Anzeige
Anzeige
News

Passend zum Black Friday: Google veröffentlicht Liste mit 100 Geschenkideen zu Weihnachten

Weihnachtsgeschenke shoppen: Man liebt es oder man hasst es. Google will nun mit einer besonderen Liste Inspiration liefern – rechtzeitig, um auch Black-Friday-Deals mitzunehmen.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
In Googles Geschenkeliste sollte wirklich für jede:n etwas dabei sein. (Screenshot: Google/t3n)

Jedes Jahr aufs Neue kommt Weihnachten irgendwie überraschend – und damit die große Frage, womit man den Liebsten eine Freude machen könnte. Dieses Mal will Google etwas Hilfestellung leisten – und das praktischerweise schon so früh, dass ihr mit etwas Glück sogar noch den einen oder anderen Black-Friday-Deal mitnehmen könnt.

Anzeige
Anzeige

Das Suchmaschinenunternehmen hat nämlich die Top-Trends bei den Geschenken für dieses Jahr analysiert und insgesamt 100 Artikel zusammengestellt, die anderen eine Freude machen sollen.

41 Prozent aller Onlineshopper:innen haben laut einer Umfrage von Google Schwierigkeiten, passende Geschenke zu finden, und hätten gern mehr Input und Ideen. 23 Prozent der Befragten mangelt es an Inspiration. Diesem Problem soll nun begegnet werden.

Anzeige
Anzeige

Google veröffentlicht Liste mit Geschenkideen für Weihnachten

Dabei überzeugt Googles Liste zunächst einmal durch die Bandbreite der Produkte – von der Eiswürfelmaschine über eine Halskette mit im Labor gezüchteten Diamanten und einem E‑Bike bis hin zu Lippenbalsam, Fotoapparaten und Mützen ist alles dabei.

Garniert ist die Liste zudem mit mehr oder weniger überraschenden Funfacts zu den Suchergebnissen: Interessierte erfahren beispielsweise, dass Carhartt in den vergangenen zwölf Monaten die am häufigsten gesuchte Beanie-Marke ist – oder dass jedes Frühjahr aufs Neue verstärkt nach Anzuchtsets für Pflanzensamen gesucht wird.

Anzeige
Anzeige

Googles Liste kann auch für Einzelhändler:innen nützlich sein: Sie können ihr Portfolio entweder mit den entsprechenden Trends ergänzen oder spezielle Deals für besonders nachgefragte Artikel anbieten.

Im Bereich Deals wartet Google zudem mit einem neuen Feature auf: Wer „shop deals“ entweder allein oder in Kombination mit dem gewünschten Artikel, beispielsweise Sneakern, eingibt, bekommt bevorzugt Artikel angezeigt, die im Sale erhältlich sind. Zunächst funktioniert das aber anscheinend nur in den USA – ob und wann auch deutsche Schnäppchenjäger:innen davon profitieren können, ist nicht bekannt.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Kommentare

Community-Richtlinien

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Kommentar abgeben

Melde dich an, um Kommentare schreiben und mit anderen Leser:innen und unseren Autor:innen diskutieren zu können.

Anmelden und kommentieren

Du hast noch keinen t3n-Account? Hier registrieren

Anzeige
Anzeige