Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Du willst mehr aus deinem Instagram-Account rausholen? Hier findest du 5 coole Tools

Wer seine Aktivitäten auf Instagram überwachen möchte, findet hier die passenden Programme. Wir stellen fünf Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram vor.

Wer professionelle Ziele in sozialen Medien verfolgt, kommt um Monitoring- und Analyse-Tools nicht herum. Es ist unabdingbar, dass die eigenen Aktivitäten aufgezeichnet und ausgewertet werden. Welche Postings waren besonders erfolgreich? Warum waren sie vermutlich erfolgreich? Ist es sinnvoll ähnliche Postings öfter zu veröffentlichen? All diese Fragen lassen sich nur mit Hilfe von Programmen beantworten.

5 Tools zum Monitoring und zur Analyse deines Instagram-Accounts

In der Folge haben wir für euch einige Monitoring- und Analyse-Tools gesammelt, die sich ausschließlich auf Instagram konzentrieren. Wer umfassendere Programme sucht, findet in unserem Artikel „Social-Media-Monitoring: 2 gute Gründe und 8 Tools, die dich überzeugen sollten“.

1. Iconosquare

Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – Iconosquare. (Screenshot: t3n.de)
Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – Iconosquare. (Screenshot: t3n.de)

Iconosquare war früher noch unter Stati.gram bekannt. Das Tool gehört seit längerem zu den Standardprogrammen zur Instagram-Analyse. Es bietet einen Monitoring-, Analytics- und Engagement-Bereich. Das Tool ist nur teilweise kostenlos.

Zur Iconosquare-Page.

2. INK361

Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – INK361. (Screenshot: t3n.de)
Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – INK361. (Screenshot: t3n.de)

INK361 ist eine komplett kostenlose Alternative zu Iconosquare mit wertvollen Analytics- und Monitoring-Ansätzen. Merkwürdigerweise verfügt das Tool über eine GIF-Suchmaschine, mit deren Hilfe die Ergebnisse allerdings nur über andere Kanäle als Instagram geteilt werden können.

Zur INK361-Page.

3. Instafall

Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – Instafall. (Screenshot: t3n.de)
Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – Instafall. (Screenshot: t3n.de)

Instafall ist ein praktisches und komplett kostenloses Monitoring-Tool, das auf das Spalten-Konzept setzt und quasi wie ein Tweedeck für Instagram aussieht. Leider gibt es noch keinen Analytics-Bereich, doch was nicht ist, kann ja noch werden.

Zur Instafall-Page.

4. Meteoroid

Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – Meteoroid. (Screenshot: t3n.de)
Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – Meteoroid. (Screenshot: t3n.de)

Meteoroid ermöglicht sehr umfangreiche Analysen rund um den eigenen Instagram-Kanal sowie der Follower. Es können Hashtags, Accounts und Mitbewerber überwacht werden. Das Tool ist nur als Testversion kostenfrei erhältlich. Die Basis-Version kostet 39 US-Dollar pro Monat.

Zur Meteoroid-Page.

5. Collecto

Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – Collecto. (Screenshot: t3n.de)
Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick – Collecto. (Screenshot: t3n.de)

Zu guter Letzt haben wir Collecto für euch gefunden. Dahinter steckt ein visuell schick aufgezogenes Tool zur Darstellung und Analyse der eigenen Instagram-Inhalte, das auch in der kostenlosen Variante schon relativ umfangreich ist.

Zur Collecto-Page.

Übrigens, wenn ihr auch Anzeigen auf Instagram schalten wollte, wird euch der Beitrag „Anzeigen auf Facebook und Instagram: Die wichtigsten Bild-, Video- und Text-Maße auf einen Blick“ sicherlich auch interessieren.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

4 Reaktionen
vasilyterkin

Vielen Dank für so einen nützlichen Artikel! Ich glaube, i dieser Liste fehlt Combin noch : https://www.combin.com/

Antworten
katharinafbr

Danke für diese Liste, einige Tools waren auch mir neu. Bin gespannt, was die so für unterschiedliche Features bieten. Auch noch made in Germany: https://www.influencerdb.net/

Antworten
Stefan Evertz

Passt gut dazu: 34 weitere Instagram Tools (also insgesamt aktuell 39 Tools rund um Instagram) haben wir im MonitoringMatcher zusammengestellt: http://www.monitoringmatcher.de/2016/04/mehr-als-30-instagram-tools/

Antworten
Holger

Die schießen ja zur Zeit wie Pilze aus den Boden. Nr. 1 kenne ich, die anderen sind mir neu. Hier noch eins was ich mit nutze: https://squarelovin.com - Made in Germany :-)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen

Finde einen Job, den du liebst