Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Entspannung im All: Russische Kosmonauten fliegen mit SpaceX zur ISS

Die Entlassung des Hardliners Dmitri Rogozin als Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roscosmos trägt bereits Früchte der Entspannung im Verhältnis zur US-Weltraumagentur Nasa.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

ISS-Kooperationspartner entspannen sich wieder. (Quelle: NASA)

Statt Spott, Drohungen, Hohn und anderen schwierigen Aussagen aus der Feder Rozins stehen die Zeichen im Verhältnis der Betreiber der gemeinsamen Raumstation ISS erstmals seit dem russischen Überfall auf die Ukraine wieder auf Kooperation.

Rogozin gefällt das nicht: Russen fliegen mit SpaceX

Anzeige
Anzeige

Zeitnah nach Rogozins Demission haben Roscosmos und die Nasa ein bereits seit Langem geplantes Abkommen geschlossen. Es beinhaltet den Transport russischer Kosmonauten zur ISS und zurück – an Bord der Crew-Dragon-Kapseln von SpaceX.

Die NASA betonte in einer Pressemitteilung die Bedeutung integrierter Besatzungsflüge. Nur durch den Einsatz integrierter Besatzungen sei sichergestellt, dass für wichtige Wartungsarbeiten innerhalb und außerhalb der ISS entsprechend ausgebildete Besatzungsmitglieder verfügbar sind.

Anzeige
Anzeige

SpaceX und Sojus werden gleichwertig eingesetzt

Schon im September soll die Crew-5 an Bord eines SpaceX-Raumschiffs gehen. Die Kosmonauten Andrei Fedyaev und Anna Kikina – Russlands einzige weibliche Raumfahrerin – werden mit der Nasa-Astronautin Nicole Mann und dem Raumfahrer Josh Cassada sowie dem Astronauten Koichi Wakata von der Japan Aerospace Exploration Agency zur ISS fliegen.

Anzeige
Anzeige

Auch der umgekehrte Weg bleibt geöffnet. So sollen die Nasa-Astronauten Frank Rubio und Loral O’Hara mit einer russischen Sojus MS-22 fliegen. Rubio wird sich die Kapsel mit den Kosmonauten Sergej Prokopjew und Dmitri Petelin, teilen. Ende September soll die Mission starten, während O’Hara im Frühjahr 2023 folgen wird.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige