Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

James Webb: Nasa feiert Jubiläum mit spektakulärem Foto

Die Nasa hat das einjährige Jubiläum des James-Webb-Teleskops mit der Veröffentlichung eines ganz besonderen Bildes gefeiert. Auf der Aufnahme ist die Geburt sonnenähnlicher Sterne zu sehen.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Das JWST ist für seine spektakulären Aufnahmen bekannt. (Foto: Dima Zel/Shutterstock)

Ein Jahr nach dem Start des James-Webb-Weltraumteleskops hat die Nasa ein Bild einer nahegelegenen Weltraumregion veröffentlicht, in der Sterne entstehen. Das Foto zeigt sonnenähnliche Sterne im Rho-Ophiuchi-Wolkenkomplex, der sich 390 Lichtjahre von der Erde entfernt befindet. Es ist das erste Mal, dass Forscher dieses Gebiet so detailliert betrachten konnten.

Anzeige
Anzeige

Der Rho-Ophiuchi-Wolkenkomplex beherbergt etwa 50 junge Sterne, die alle eine sonnenähnliche oder geringere Masse haben. Das Bild wird von riesigen roten bipolaren Gasströmen, sogenannten Jets, dominiert, die aus molekularem Wasserstoff entstehen, wenn ein Stern seine Geburtshülle aus kosmischem Staub durchbricht und „wie ein Neugeborenes zum ersten Mal seine Arme in die Welt ausstreckt“. Die Nasa betont in einer offiziellen Mitteilung, dass es ein dynamisches Bild sei, „das die relative Ruhe in der Region Lügen straft – und geradezu nach einer Erklärung dessen schreit, was wir genau sehen“.

James-Webb-Teleskop: Nasa von Leistung begeistert

Nasa-Administrator Bill Nelson lobte das Teleskop und sagte, dass es das Verständnis der Menschheit für das Universum verändert habe. Jedes neue Bild sei eine neue Entdeckung und ermögliche es Wissenschaftlern, Fragen zu stellen und zu beantworten, von denen sie zuvor nicht einmal zu träumen gewagt hätten.

Anzeige
Anzeige

„Webb ist ein Wunderwerk der Ingenieurskunst, das von den weltweit führenden Wissenschaftlern und Ingenieuren geschaffen wurde. Es hat uns ein umfassenderes Verständnis von Galaxien, Sternen und der Atmosphäre von Planeten außerhalb unseres Sonnensystems vermittelt als je zuvor und damit den Grundstein dafür gelegt, dass die Nasa weltweit führend sein wird“, sagte Nicola Fox, stellvertretende Administratorin der Wissenschaftsmission der Nasa-Direktion in Washington.

Das Teleskop hat bereits eine Vielzahl von beeindruckenden Entdeckungen gemacht, darunter die Erfassung der seltenen Phase eines sterbenden Sterns oder die Entdeckung früher Galaxien, die nur 350 Millionen Jahre nach dem Urknall entstanden sind.

Anzeige
Anzeige

Das James-Webb-Weltraumteleskop hat bereits jetzt einen enormen Beitrag zur wissenschaftlichen Forschung geleistet und wird voraussichtlich noch viele weitere erstaunliche Entdeckungen ermöglichen. Es öffnet ein neues Kapitel in der Erforschung des Universums und wird unser Verständnis der Ursprünge des Universums und unserer Rolle darin weiter verbessern.

James-Webb-Teleskop: Die schönsten Bilder und deren Bedeutung

James-Webb-Teleskop: Die schönsten Bilder und ihre Bedeutung Quelle: NASA, ESA, CSA, STScI
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige