Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Artikel merken

Macbook Air vs. Pro mit M1-Chip: Was ist gleich, was sind die Unterschiede?

Apple hat am Dienstag zwei Macbooks mit dem neuem M1-Chip vorgestellt: Das Macbook Air und das Macbook Pro. Inwiefern unterscheiden sich die beiden eigentlich?

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Macbook Pro mit M1. (Bild: Apple)

Chips aus eigenem Haus statt von Intel wie bisher: Damit erreicht Apple nach den iPhones, iPads und Apple Watches eine absolute vertikale Integration, bei der die komplette Hard- und Software aus eigener Hand kommt. Der Konzern macht sich so von Intel unabhängig, die etwaige Entwicklungen ausbremsen könnten. Derzeit verfügt Apple aber nur über einen einzigen ARM-Chip für seine Mac-Sparte, der in allen vorgestellten Rechnern zum Einsatz kommt. Da stellt sich die Frage, was die konkreten Unterschiede zwischen den Macbook Air mit M1 und Pro sind, die beide mit 13-Zoll-Display daherkommen.

Macbook Air und Macbook Pro mit M1-Chip – Wo liegen die Unterschiede?

Anzeige
Anzeige

Apple verbaut seinen neuen M1-Chip in beiden Macbooks. Dabei verkauft der Hersteller das Air und Pro mit jeweils acht Gigabyte RAM und 256 Gigabyte SSD für etwa 1.100 Euro respektive 1.400 Euro. Die Ausstattung klingt bis hierhin äußerst identisch, sodass sie im Grunde ähnliche Leistung und Laufzeit liefern sollten. Das ist aber nicht der Fall: Denn das Pro besitzt im Unterschied zum Air ein aktives Kühlsystem, mit dem der Rechner über eine längeren Zeitraum die maximale Leistung liefern kann.

Das Macbook Pro mit M1-Chip verfügt im Gegensatz zum Air über eine aktive Kühlung. (Bild: Apple; The Verge

Das Macbook Pro mit M1-Chip verfügt im Gegensatz zum Air über eine aktive Kühlung. (Animation: Apple; The Verge)

Damit dürfte das Pro-Modell eine bessere Option für Nutzer sein, die ihr Notebook auch mal für etwas mehr als nur zum Surfen benutzen. Der Vorteil des Air hingegen ist: Er bleibt in jeder Situation flüsterleise, da er ein lüfterloses Design besitzt. Dennoch liefert das Air ersten Benchmarks zufolge eine ausgezeichnete Leistung, die sogar die des Macbook Pro 16 mit Intels Core-i9-Chip übertrumpft. Beim günstigsten M1-Air hat Apple sich zudem einen GPU-Kern gespart: Im Unterschied zu den anderen Modellen besitzt er sieben, während die anderen Rechner mit M1-Chip acht CPU- und GPU-Kerne verbaut haben. Welchen Einfluss dieser eine Kern Unterschied auf die Leistung hat, dürfte sich bald herausstellen.

Anzeige
Anzeige

Das Macbook Pro mit M1-Chip hält länger durch als das Air

Weitere Unterschiede zwischen den beiden ARM-Rechnern sind bei der Laufzeit zu finden: Das Air kommt auf maximal 18 Stunden Videowiedergabe, während das Pro bis zu 20 Stunden mit einer Akkuladung auskommen soll. Das ist der kleineren 49,9-Wattstunden-Batterie im Air zu verschulden, während das Pro einen 58,2-Wattstunden-Akku verbaut hat.

Anzeige
Anzeige

Darüber hinaus ist das Display des Pro mit 500 nits um 100 nits heller als das des Air, das nur 400 nits hell wird. Ein offensichtlicher Unterschied ist zudem die Touchbar des Pro, die dem Air fehlt. Dafür besitzen beide einen Touch-ID-Fingerabdrucksensor.

Apple Macbook Pro und Air mit M1-Chip im Vergleich

ModellMacbook Pro mit M1 (2020)Macbook Air mit M1 (2020)
Display13,3 Zoll (16:10-Seitenverhältnis) mit True Tone Technologie, 500 nits, P3-Farbraum13,3 Zoll (16:10-Seitenverhältnis) mit True Tone Technologie, 400 nits, P3-Farbraum
Auflösung2.560 x 1.600 Pixel bei 227 ppi2.560 x 1.600 Pixel bei 227 ppi
ProzessorApple M1 Chip mit 8‑Core CPU, 8‑Core GPU und 16‑Core Neural Engine
Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU, 7/8‑Core GPU und 16‑Core Neural Engine
Grafikeinheit
Arbeitsspeicher (RAM)8 oder 16 GB8 oder 16 GB
SSD-Speicher256, 512 GB oder 1 oder 2 TB256, 512 GB oder 1 oder 2 TB
Webcam720p FaceTime HD Kamera720p FaceTime HD Kamera

Akku58,2 Watt­stunden, bis zu 20 Stunden Laufzeit, Netzteil: 61W USB‑C Power Adapter
49,9 Watt­stunden Stunden, bis zu 18 Stunden Laufzeit,
30 W USB‑C Power Adapter
Anschlüsse2 x USB-C mit Thunderbolt mit USB 4, Audiobuchse2 x USB-C mit Thunderbolt mit USB 4, Audiobuchse
Konnektivität802.11ax Wifi 6
Bluetooth 5.0
802.11ax Wifi 6
Bluetooth 5.0
KeyboardMagic-KeyboardMagic-Keyboard
Touch-IDJa mit Touch BarJa
LautsprecherStereo-Laut­sprecher mit großem Dynamik­bereich
Dolby Atmos
Stereo-Laut­sprecher
Dolby Atmos
Abmessungen30,41 x 21,24 x 1,56 cm30,41 x 21,24 x 0,41 bis 1,61 cm
Gewicht1,4 kg1,29 kg
FarbenSilber, Space GrauGold, Silber, Space Grau
Basispreisab 1.412,45 Euroab 1.100,50 Euro

Was die maximale Ausstattung beider Rechner angeht, ist bei 16 Gigabyte RAM und maximal zwei Terabyte SSD-Speicher Schluss. Insbesondere beim Arbeitsspeicher scheint Apple bei den M1-Chips noch Optimierungsbedarf zu sehen, schließlich bietet der Hersteller weiterhin Intel-Modelle mit bis zu 32 Gigabyte RAM an.

Anzeige
Anzeige

Mehr zum Thema:

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige