Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Nasa: So verfolgt ihr den Weltraumspaziergang der ISS-Astronauten im Live-Stream

Zwei Nasa-Astronauten gehen am Wochenende auf einen etwa siebenstündigen Weltraumspaziergang, um Arbeiten an der ISS vorzunehmen. Der wird live im Netz übertragen.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Nasa-Astronaut Frank Rubio auf einem seiner bisherigen Weltraumspaziergänge an der ISS. (Foto: Nasa)

Am Samstag geht es für zwei der aktuell drei Nasa-Astronaut:innen auf der Internationalen Raumstation, kurz ISS, raus in den Weltraum. Josh Cassada und Frank Rubio werden die ISS durch die Quest-Luftschleuse verlassen, um einige Arbeiten im Außenbereich durchzuführen.

Anzeige
Anzeige

Neues Array muss installiert werden

Ihre größte Aufgabe: das „International Space Station Roll-Out Solar Array“, kurz iROSA, installieren. Das Gerät ist eine Art Solaranlage und dient als leichte und flexible Stromquelle. Es soll helfen, die Stromerzeugung an der Steuerbord-Trägerstruktur zu verbessern. Dafür müssen sie auch den Kanal 1B wieder nutzbar machen und daher ein Kabel abtrennen.

Denn Ende November wurde der Kanal, einer von insgesamt acht für die Stromerzeugung, unerwartet lahmgelegt. Daraufhin wurde der betroffene Abschnitt isoliert. Deshalb müssen aktuell Geräte, die eigentlich über 1B mit Energie versorgt wurden, ihren Strom von einem anderen Kanal, 1A, bekommen. Die Arbeiten sind auch wichtig, damit 1B wieder in Betrieb genommen werden kann.

Anzeige
Anzeige

Weltraumspaziergang-Start für 13:25 Uhr deutscher Zeit geplant

Den Weltraumspaziergang samt Reparaturarbeiten kannst du über verschiedene Nasa-Kanäle verfolgen. Du findest ihn im Nasa-Fernsehen, in der Nasa-App und auf ihrer Website live sehen – der Stream ist auch direkt in diesem Artikel zu sehen. Los geht es um 6 Uhr EST – also um 12 Uhr deutscher Zeit. Der Weltraumspaziergang soll dann um 13:25 Uhr (7:25 Uhr EST) anfangen und etwa sieben Stunden dauern.

Beim Spaziergang könnt ihr das Astronauten dann an ihrer Kleidung unterscheiden: Cassada wird einen Raumanzug mit roten Streifen tragen. Der Anzug von Rubio wird schlicht, ohne Markierungen sein. Warum? Cassada arbeitet bei dem Weltraumspaziergang als „außerplanmäßiges Besatzungsmitglied“ und wird daher gekennzeichnet.

Anzeige
Anzeige
Was Astronauten mit ins Weltall nehmen Quelle: Nasa

Übrigens: Für beide ist es nicht der erste Weltraumspaziergang. Cassada war bereits zweimal außerhalb der Raumstation im All unterwegs, Rubio bereits dreimal.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige