Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Neue Rekorde bei Bitcoin, Ether, XRP: 3 der 4 wichtigsten Kryptowährungen gehen steil

Der Markt der Kryptowährungen bewegt sich deutlich nach oben. Bitcoin, Ether und XRP setzen neue Rekorde. BNB stagniert nach einem fulminanten Montag.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Treibt der bevorstehende Coinbase-Börsengang den Kryptomarkt? (Foto: Primakov / Shutterstock)

Die älteste und wichtigste Kryptowährung gibt erneut den Takt vor. Mit einem untertägigen Maximalwert von 63.253 US-Dollar hat der Bitcoin ein neues Allzeithoch markiert.

Massives Wachstum bei wichtigen Assets

Anzeige
Anzeige

Die Marktkapitalisierung steigt um rund vier Prozent und bewegt sich auf die Marke von 1,2 Billionen Dollar zu. Das Handelsvolumen in 24 Stunden ist um nahezu 25 Prozent gestiegen.

Ähnlich entwickelt sich am Dienstag der Ether. Der steigt um rund fünf Prozent auf im Maximum 2.265,81 Dollar – was ebenfalls ein neues Allzeithoch markiert. Das Handelsvolumen bewegt sich auf ein Plus von 20 Prozent in 24 Stunden zu, der Kursgewinn liegt bei fünf Prozent. Die Marktkapitalisierung steigt auf rund 260 Milliarden Dollar.

Anzeige
Anzeige

Während sich der BNB am Dienstag von einem rasanten Anstieg am Montag erholt, legt der XRP erneut um 25 Prozent zu und erreicht bei 1,74 Dollar seinen höchsten Stand seit drei Jahren. Das Handelsvolumen in 24 Stunden steigt deutlich auf rund 60 Prozent. Damit hat XRP innerhalb von sieben Tagen einen Kursanstieg von rund 81 Prozent gezeigt. Das ist das stärkste Wachstum aller Kryptowährungen in der Top 50. An Platz zwei der stärksten Zugewinner liegt dann bereits der Binance Coin mit einem Wachstum um rund 47 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Was steckt hinter den Kursgewinnen?

Experten sehen den rasanten Aufstieg vor allem in dem am Mittwoch bevorstehenden Börsengang der Kryptobörse Coinbase begründet. Damit gehen Hoffnungen einher, dass in den USA alsbald ein börsengehandelter Fonds (ETF) mit Bitcoin als Basiswert zugelassen werden könnte. Das wäre ein wichtiges Signal für mehr Akzeptanz im Mainstream, weil die US-Börsenaufsicht SEC bislang eine sehr rigide Politik im Umgang mit Kryptowährungen verfolgt.

Ebenso wird den diversen Hilfspaketen in aller Welt ein deutlicher Einfluss auf die Kursentwicklung der Kryptowährungen beigemessen.

Anzeige
Anzeige

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags pendelt der Bitcoin um 63.000 Dollar, der Ether um 2.250 Dollar und XRP (Ripple) liegt um 1,72 Dollar. Der Binance Coin zeigt nach dem grandiosen Wachstum am Montag aktuell keine weitere Aufwärtstendenz und liegt um 575 Dollar. Alle Zahlen stammen von Coinmarketcap.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige