Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Park Now: Daimler und BMW prüfen Verkauf der gemeinsamen Park-App

Insidern zufolge wollen sich Daimler und BMW vom gemeinsamen Park-App-Geschäft Park Now trennen. Ein möglicher Verkauf könnte einige Hundert Millionen Euro einbringen.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Handy-Park-App Park Now offenbar vor dem Verkauf. (Bild: Park Now)

Die Hinweise, dass Daimler und BMW das gemeinsam betriebene Geschäft mit Mobilitätsdienstleistungen auf den Prüfstand stellen, verdichten sich. Ende September war bekanntgeworden, dass die deutschen Autokonzerne nach der vergeblichen Suche nach Investoren ein Übernahmeangebot von Uber für den Fahrdienst Free Now erhalten haben sollen. Jetzt sollen sie unterrichteten Kreisen nach einen Verkauf der Park-App Park Now prüfen, wie das Handelsblatt berichtet.

Park Now wohl einige Hundert Millionen wert

Anzeige
Anzeige

Den Insidern zufolge sollen BMW und Daimler die Bank Rothschild & Co. ins Boot geholt haben, um an einer potenziellen Veräußerung zu arbeiten. Der mögliche Verkauf von Park Now könnte mehrere Hundert Millionen Euro einbringen, wie es heißt. Über mögliche Interessenten ist nichts bekannt. Daimler und BMW wollten sich zu dem Bericht nicht äußern.

Im vergangenen Jahr hatten die beiden deutschen Autobauer ihre Mobilitätsdienste in dem Joint-Venture Your Now zusammengelegt. Das Gemeinschaftsunternehmen mit den Services Free Now, Park Now, Share Now, Charge Now und Reach Now war mit großen Erwartungen gestartet. Die Ernüchterung scheint jetzt umso größer. Am Wochenende hatte sich der Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht gegen ein Festhalten an den Mobilitätsdiensten ausgesprochen, da diese nur Geld verbrennen würden.

Anzeige
Anzeige

Park-App in 1.000 Städten weltweit aktiv

Die App Park Now ermöglicht es Autofahrern, die Gebühren für das Parken am Straßenrand und im Parkhaus per Smartphone zu bezahlen. Außerdem kann bereits im Vorfeld ein Parkplatz reserviert werden. Damit soll die langwierige Parkplatzsuche sowie das Kramen nach Kleingeld, um den Parkschein zu bezahlen, der Vergangenheit angehören. Mit der App sind Daimler und BMW eigenen Angaben zufolge weltweit in über 1.000 Städten aktiv.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige