Anzeige
Anzeige
News

Playstation 5 vs. Xbox Series X/S: So schlecht steht es um die Microsoft-Konsolen

Nachdem Microsoft bekannt gegeben hat, dass gleich mehrere Studios geschlossen werden, gibt es den nächsten Tiefschlag. Aktuelle Verkaufszahlen der Xbox Series X/S zeigen, dass Sony mit der Playstation 5 davonzieht.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Wer hat im Kampf Playstation vs. Xbox die Nase vorn? (Bild: Shutterstock/Miguel Lagoa)

Anfang Mai 2024 hat Microsoft gleich vier Entwicklerstudios eingestampft. Der Grund: Der Tech-Gigant will sich auf einflussreiche Titel und spannende neue Marken konzentrieren. Von den Schließungen sind die Studios Tango Gameworks (The Evil Within), Arkane Austin (Redfall) sowie Alpha Dog Games und Roundhouse Studios betroffen.

Anzeige
Anzeige

Neben den genannten Gründen könnte Microsoft so auch auf die enttäuschenden Verkaufszahlen der Xbox Series X/S reagieren, wie Analyst Daniel Ahmad auf X vermutet. Denn in den vergangenen Monaten sind die Microsoft-Konsolen stark hinter Sonys Playstation 5 zurückgefallen.

Anzeige
Anzeige

So schlecht verkauft sich die Xbox Series X/S

Laut Ahmad soll die Playstation 5 im ersten Quartal 2024 etwa 4,5 Millionen Einheiten verkauft haben. Der Analyst schätzt, dass Xbox Series X und S zusammen nur ein Fünftel dieser Verkaufszahlen erreichen konnten.

Ähnlich schlecht sieht der Vergleich aus, wenn wir uns die gesamten Verkäufe der Playstation 5 und Xbox Series X/S anschauen: Sonys PS5 konnte sich seit dem Release rund 59,2 Millionen Mal verkaufen, die Xbox Series X und S kommen zusammen nur auf 27,7 Millionen verkaufte Einheiten.

Anzeige
Anzeige

Dass die Verkaufszahlen der Xbox Series X/S so niedrig sind, könnte auch daran liegen, dass Microsoft eine plattformübergreifende Strategie fährt. Viele Games erscheinen sowohl auf den Konsolen als auch auf dem PC und über Cloud-Streaming. Das macht es deutlich schwerer, Kund:innen an eine Plattform zu binden, die primär zum Zocken genutzt werden soll.

Vergangene Konsolengenerationen haben etwa sieben Jahre auf dem Markt verbracht, bevor sie von einer neuen Generation abgelöst wurden. Bei Xbox Series X/S und der Playstation 5 wäre dieses Ende erst 2027 erreicht. Warum die Konsolen aber schon jetzt stark veraltet sind, erfahrt ihr in unserer ausführlichen Analyse.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige