Anzeige
Anzeige
News

Razer legt nach: Neue Edel-Tastatur und Maus fürs Büro vorgestellt

Der Gaming-Spezialist Razer hat mit dem Razer Pro Click Mini und Pro Type Ultra eine neue Eingabegeräte-Generation für das (Home-)Office vorgestellt. Das neue drahtlose Edel-Zubehör ist laut Hersteller auf Ergonomie und Akustik hin optimiert worden.

3 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Razer Pro Type Ultra und Pro Click Mini. (Foto: Razer)

Etwas über ein Jahr nach Vorstellung des ersten Pro-Eingabegeräte fürs Office (Test) aus dem Hause Razer legt der Gaming-Spezialist nach: Das neue Pro-Type-Keyboard und die Pro-Click-Maus sind dem Hersteller zufolge auf kabellose Konnektivität mit mehreren Geräten, eine längere Akkulaufzeit und ein leiseres Klangprofil hin entwickelt worden. In Kombination mit robuster Bauweise seien die Eingabegeräte ideal für das Arbeiten im Homeoffice, unterwegs oder klassisch im Büro, so Razer.

Weiße Maus: Razer Pro Click Mini

Anzeige
Anzeige

Wie der Name der neuen Maus-Generation „Pro Click Mini“ verrät, ist das neue Modell schlanker und kompakter als das 2020er Modell, sodass es für den Einsatz unterwegs leicht in Tasche, Koffer oder Rucksack transportiert werden kann. Aber auch für den Einsatz auf dem Schreibtisch sei die Maus ausgelegt.

Razer Pro Click Mini

Razer Pro Click Mini. (Foto: Razer)

Die Pro Click Mini verfügt Razer zufolge über leise, taktile Schalter, die für bis zu 15 Millionen Klicks ausgelegt sind. Zudem sei die Geräuschentwicklung gering, sodass eine ablenkungsfreie Arbeit in jeder Situation möglich ist, versichert der Hersteller.

Anzeige
Anzeige

Die Maus kann via Bluetooth mit bis zu drei Geräten verbunden werden, reicht das nicht aus, lässt sich ein viertes über einen 2,4-Gigahertz-Dongle einbinden. Der Wechsel der Geräte sei ohne erneute Kopplung möglich.

Anzeige
Anzeige

Razer Pro Click Mini. (Foto: Razer)

Als Herzstück der Pro Click Mini dient Razer der optische Sensor „Razer 5G Advanced“, der eine präzise Steuerung erlaube und die „Effizienz bei Aufgaben“ erhöhe. Das neue Scrollrad kann Razer zufolge zwischen den Modi „Free-Spin“ und „Tactile Scrolling“ umschalten und ermögliche so eine schnelle und „einfache Navigation in großen Dokumenten und Websites, während die Vier-Wege-Kipp-Klick-Funktion ein einfaches horizontales Scrollen und Bewegen ermöglicht“. Überdies verfüge die Maus über sieben voll programmierbare Tasten. Razer spricht bei der Laufzeit der Maus von bis zu 725 Stunden mit Bluetooth- und bis zu 465 Stunden mit 2,4-Gigahertz-Verbindung.

Razer Pro Click Mini: Der Dongle kann in der Maus transportiert werden. Betrieben wird sie mit zwei Akkus. (Foto: Razer)

Razer Pro Type Ultra: Edel-Keyboard mit Hintergrundbeleuchtung

Razer Pro Type Ultr

Razer Pro Type Ultra. (Foto: Razer)

Die neue Generation des Pro-Type-Keyboards mit Hintergrundbeleuchtung habe Razer durch Community-Feedback „verfeinert“. Die Tastatur liefere dank geräuschloser, mechanischer Schalter „ein leiseres und luxuriöseres Tipperlebnis“. Ferner sei sie für höheren Schreibkomfort mit einer Soft-Touch-Beschichtung versehen und für bis zu 80 Millionen Tastenschläge ausgelegt. Eine weiche Handgelenkauflage aus Kunstleder biete zusätzlichen Halt und entlaste die Handgelenke.

Anzeige
Anzeige

Razer Pro Type Ultra mit USB-Port und Ausschalter auf der Rückseite. (Foto: Razer)

Auch das Keyboard unterstützt Verbindungen von bis zu vier Geräten, zwischen denen mit einem einzigen Tastendruck gewechselt werden könne. Es verfüge über eine Akkulaufzeit von über 200 Stunden, geladen wird per Kabel. Hinsichtlich der Laufzeit soll das Keyboard bis zu 214 Stunden (ohne Hintergrundbeleuchtung) mit Bluetooth und 207 Stunden mit 2,4-Gigahertz-Dongle durchhalten. Bei beleuchtetem Keyboard mit voller Helligkeit schaffe das Pro Type Ultra nur bis zu 13 Stunden. Gesteuert werden beide Produkte über Razers Synapse-3-Software, die es nur für Windows-Rechner gibt.

Riesenmatte: Razer Pro Glide Ultra. (Bild: Razer)

Abgerundet wird das neue Office-Zubehör mit Razers Pro Glide XXL Matte, die mit ihren Abmessungen von 940 mal 410 mal 3 Millimetern breiter als die Vorgängerversion sei und präzises Maustracking unterstütze.

Maus und Matte sind Razer zufolge ab sofort verfügbar und kosten 89,99 respektive 34,99 Euro. Das neue Keyboard schlägt mit 169,99 Euro zu Buche und soll im Laufe des vierten Quartals 2021 erhältlich sein.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige