Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Spotify: Neue Webseite für Charts veröffentlicht

Der Audio-Streaming-Dienst Spotify erweitert sein Portfolio. Das Unternehmen hat eine neue Seite namens „Spotify Charts“ gelauncht, auf der sowohl Künstler als auch Hörer verfolgen können, welche Musik wo auf der Welt besonders gerne gehört wird.

Von Hannah Klaiber
1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Spotify erweitert sein Portfolio um die neue Website Spotify Charts

Im Mittelpunkt der neuen Seite stehen mehrere unterschiedliche Charts. So können Spotify-Nutzer wöchentlich in die aktuellen Top 50 reinhören und auch auf speziellere Listings wie die Künstlercharts, die Genre Charts, die City Charts und die Local Pulse Charts zugreifen.

Welche Stadt liebt welche Musik? Die City Charts geben Auskunft darüber

Anzeige
Anzeige

Die Künstlercharts etwa geben wieder, welcher Interpret auf Grundlage aller Streams auf Platz eins steht. Gekürt wird dieser Sieger wöchentlich am Freitag in den 65 wichtigsten Spotify-Märkten. Um auf diese Top-200-Charts sowie auf neue Charts und Funktionen zugreifen zu können, reicht es laut Spotify bereits, sich mit einem kostenlosen Konto anzumelden. Der Audio-Streaming-Dienst wirbt damit, dass diese Charts besonders fair seien, da sie von den Fans bestimmt würden.

Wer sich fragt, welche Art von Musik in seiner oder einer anderer Stadt besonders gut ankommt, dürfte seine Freude an den City Charts haben. Dort werden ebenfalls am Freitag die beliebtesten Songs der weltweit 200 größten Städten präsentiert. Über die Local Pulse Charts lässt sich herausfinden, welche außergewöhnlichen Songs in gewissen Städten besonders gut ankommen.

Anzeige
Anzeige

Promo Cards von Künstlern können gesammelt und geteilt werden

Musikinteressierte bekommen auf der neuen Seite generell mehr Informationen zu Künstlern und ihren Kreationen. So kann man sich etwa genauer vor Augen führen, wann ein bestimmter Song in die Charts eingestiegen ist oder mit welcher höchsten Platzierung er punkten konnte.
Zudem gibt es auf der Seite zusätzliche Hintergrundinformationen zu Songs beziehungsweise Künstlern, beispielsweise welches Label sie vertritt. Wer seinen Lieblingskünstlern besonders verbunden sein möchte, kann sich außerdem sogenannte Promo Cards von ihnen sichern und diese mit anderen Usern teilen.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige