Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Spotify Wrapped ist da: Hier kommt euer Jahresrückblick 2023

Alle Jahre wieder macht Spotify Musikliebhaber:innen mit dem Jahresrückblick Spotify Wrapped glücklich. So auch dieses Jahr. Wir erklären euch alles, was ihr dazu wissen müsst.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Spotify Wrapped präsentiert euch auch 2023 eure Hits und Guilty Pleasures. (Screenshot: Spotify/t3n)

Spotify Wrapped für das Jahr 2023 ist da – endlich, werden die einen sagen, während die anderen fürchten, ihre Guilty Pleasures vor Augen geführt zu bekommen.

Anzeige
Anzeige

Welche Band, welche:n Künstler:in habe ich am häufigsten gehört, welcher Song ist mein persönlicher Top-Hit, und ohne welchen Podcast geht bei mir nichts? Diese und weitere Fragen beantwortet der Streamingdienst auch 2023 – wenn ihr die Spotify-App öffnet, solltet ihr euren persönlichen Jahresrückblick direkt aufrufen können.

Die Präsentation, die ihr natürlich auch in den sozialen Medien teilen könnt – wenn ihr euch traut! –, kommt dieses Mal in einem Look daher, der stark an die knalligen und farbenfrohen 1990er und das Web 1 erinnert.

Anzeige
Anzeige

Zusätzlich gibt es auch weltweite und nach Ländern geclusterte Charts, die die beliebtesten Künstler:innen beziehungsweise Bands, Lieder und Podcasts aufführen. Dazu kommen Rankings, die eure fünf liebsten Genres und Künstler:innen auflisten.

Spotify Wrapped analysiert euren Musikgeschmack – und eure Persönlichkeit

Und wie in jedem Jahr analysiert Spotify auch dieses Mal wieder eure Persönlichkeit anhand eures Hörverhaltens. Unter dem Punkt „Me in 2023“ weist der Streamingdienst euch einen von zwölf Charakteren zu – darunter schillernde Figuren wie der Vampir, der es dunkel mag, der Alchemist, der besonders viele eigene Playlists erstellt, oder das Mastermind, das sich aus besonders vielen verschiedenen Genres bedient. Bei „Sound Town“ wird euch hingegen die Stadt zugewiesen, die am besten zu eurem Hörverhalten und euren Vorlieben passt.

Anzeige
Anzeige

Zusätzlich gibt es Videomessages von zahlreichen Künstler:innen an ihre Fans, darunter auch Superstars wie Taylor Swift – die in diesem Jahr die meistgestreamte Künstlerin weltweit ist –, Bad Bunny oder Dolly Parton. Wer selbst Musik auf Spotify veröffentlicht, bekommt ebenfalls Statistiken und Auswertungen zum Hörverhalten der Fans.

Neu ist in diesem Jahr zudem, dass ihr Spotify Wrapped auch über den Browser aufrufen könnt. Das funktioniert eigentlich unter spotify.com/de/wrapped – momentan scheint der Andrang aber so hoch, dass es hier und da noch etwas hakt.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige