Anzeige
Anzeige
News

Weniger Touchscreen, mehr Knöpfe: So will die EU Autobauer zu Änderungen bewegen

Die EU will offenbar, dass Autobauer wieder mehr auf Knöpfe statt auf Touchscreen-Bedienung setzen. Durchsetzen soll den Wunsch jetzt die EU-Sicherheitsorganisation NCAP – die droht den Herstellern mit Punktabzug.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Wird sich Tesla vom Fokus auf die Touchscreen-Bedienung abbringen lassen? (Foto: Kaspars Grinvalds/Shutterstock)

Bei Smartphones mögen Touchscreens die Bedienung erleichtern. Im Auto ist die Steuerung per Bildschirm dagegen nicht immer effektiv. Sie kann nicht nur nervig, sondern auch gefährlich sein, wie Tests zeigen.

Anzeige
Anzeige

Mehr Knöpfe gewünscht: Autobauer reagieren

Viele Autofahrer:innen bevorzugen Knöpfe zur Bedienung von Funktionen. Erste Autohersteller wie VW haben schon reagiert und wollen wieder mehr Knöpfe und Schalter einbauen. Die EU-Sicherheitsorganisation NCAP will diese Entwicklung jetzt weiter vorantreiben.

Die NCAP droht Autobauern nämlich mit einer schlechteren Bewertung, sollten zu viele Funktionen nur per Touchscreen erreichbar sein, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet. Die Euro NCAP (New Car Assessment Programme), ein Zusammenschluss von Verkehrsministerien, Autoclubs und Versicherern, bewertet die Sicherheit von Autos.

Anzeige
Anzeige

5-Sterne-System zur Bewertung der Sicherheit

Ziel des Konsortiums, zu dem auch der ADAC gehört, ist es, die Sicherheit von Fahrzeugen kontinuierlich zu erhöhen. Die Bewertung erfolgt gut erkenn- und vergleichbar über ein Fünf-Sterne-System. Hat ein Fahrzeug eine Fünf-Sterne-Bewertung, zeigt das „eine hervorragende Gesamtnote für Aufprallschutz und eine gute Ausstattung mit umfassender, praxisgerechter Unfallvermeidungstechnologie“, wie es vonseiten des ADAC heißt.

Seit 2023 liegt bei den Euro-NCAP-Tests der Schwerpunkt auf Sicherheitsassistenten. Die sichersten Fahrzeuge der 2023er-Auflage sind demnach der VW ID 7 und der Nio ET 5. Keine gute Performance zeigten dagegen der Honda ZR-V und der Hyundai Kona.

Anzeige
Anzeige

Drohender Punktabzug als Motivationsspritze

Sollte, so die Idee aus Brüssel, wegen der Touchscreen-Verwendung ein Punktabzug und damit ein deutlicher Rückfall in den Sicherheitsrankings drohen, würden die Autohersteller gezwungen sein, wieder mehr Knöpfe einzubauen. Entsprechende Vorschläge werden gerade erarbeitet. Verpflichtend werden diese aber nicht sein.

Die 30 beeindruckendsten E‑Fahrzeuge der Welt Quelle: Alibaba

Besonders betroffen wäre etwa Tesla. Der E-Autobauer setzt schon seit Jahren auf einen riesigen Bildschirm in der Mitte des Armaturenbretts. Viele Funktionen lassen sich nur über diesen Touchscreen steuern. Ob Tesla sich allerdings von der EU-Initiative beeindrucken lässt, ist fraglich.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Ein Kommentar
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Calitry

Die Funktionen lassen sich bei Tesla auch per Sprachsteuerung bedienen.
Somit wird dies kein Punkteabzug geben bei der NCAP Bewertung.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige