Anzeige
Anzeige
Fundstück
Artikel merken

Zen Work Pod: Dieses Homeoffice kannst du dir in den Garten stellen

Der Büromöbelanbieter Autonomous hat ein Bürohäuschen für das Homeoffice im Garten entwickelt. Im sogenannten Zen Work Pod sollen Kreative und Freelancer ungestört arbeiten können.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Zen Work Pod: Homeoffice im Garten. (Bild: Autonomous)

Die Beschränkungen der Coronavirus-Pandemie haben dafür gesorgt, dass das Arbeiten im Homeoffice nicht mehr nur für selbstständige Kreative und Freelancer zum Alltag gehört. Kein Wunder, dass in den vergangenen Monaten neben Videokonferenzlösungen auch die fürs Homeoffice notwendigen Geräte und Möbel zunehmend gefragt waren. Zum Trend haben sich auch die sogenannten Office-Pods gemausert – also abgetrennte Einheiten für Homeoffice-Arbeiter.

Zen Work Pod: Homeoffice im Grünen

Anzeige
Anzeige

Autonomous etwa, das sich auf die Entwicklung von Büromöbeln wie höhenverstellbaren Schreibtischen oder ergonomischen Schreibtischstühlen spezialisiert hat, bringt demnächst den Zen Work Pod auf den Markt. Dieses Häuschen soll gestressten Homeoffice-Arbeitern einen Ort im Grünen bieten, an dem sie sich auf ihre Arbeit konzentrieren können. Ausgestattet ist das Mini-Büro mit Autonomous-Büromöbeln, Schreibtisch, Stuhl und Bücherregal.

Der Zen Work Pod in Bildern
Zen Work Pod: Homeoffice im Garten. (Bild: Autonomous)

1 von 13

In dem Pod findet maximal eine Person genügend Platz, um unbedrängt arbeiten zu können. Das Büro im Garten hat Maße von ungefähr 2,20 mal zwei Meter, wenn man den Platz für die Außentür und Bücherregal abrechnet, und ist gut drei Meter hoch. Ins Büro kommt man durch eine schiebbare Glastür. Die Außenwände bestehen aus vier Komponenten: einer Stahlkonstruktion, einem Dämmmaterial, einem Wasserschutz und einem Holz-Kunststoff-Komposit.

Anzeige
Anzeige

Eine Heizung oder Klimaanlage haben die Macher offenbar nicht mit an Bord. Auch zu dem möglichen Lärmschutz gibt es keine Angaben. Insofern dürfte das Gartenbüro eher nicht für die mitteleuropäischen Winter- sowie einen guten Teil der Herbst- und Frühlingsmonate geeignet sein. Denkbar ist aber, dass man sich ein portables Heizgerät in das Häuschen stellt. Ein Garten ist derweil Voraussetzung, um etwas mit dem Zen Work Pod anfangen zu können.

Anzeige
Anzeige

US-Kunden können den Pod ab 5.400 Dollar kaufen

Der Pod soll laut Autonomous noch im Laufe des vierten Quartals vorbestellt werden können. Für Interessenten aus den USA, die sich schon für einen potenziellen Kauf angemeldet haben, kostet das Häuschen zwischen 5.400 und 13.400 US-Dollar (Early-Bird-Preise). Europäische Kunden dürften mindestens 14.900 Dollar zahlen müssen. Das Haus soll sich in weniger als 72 Stunden aufbauen lassen. Der Hersteller gewährt fünf Jahre Garantie.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Ein Kommentar
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

S. Mayr

In Deutschland wird dafür eine Baugenehmigung benötigt!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige