Indiegogo

RSS-Feed abonnieren

Indiegogo ist eine Crowdfunding-Plattform. Sie wurde im Jahr 2008 von Danae Ringelmann, Eric Schell und Slava Rubin ins Leben gerufen. Heute gehört das Portal, das von San Francisco aus gemanagt wird, zu den größten seiner Art.

Ambitionierte Projekte mit Indiegogo unterstützen: So geht’s!

Wer eine vielversprechende Idee hat, aber nicht weiß, wie der sie in die Tat umsetzen soll, der ist bei Indiegogo an der richtigen Adresse. Auf der Website finden Jungunternehmer und Künstler andere Menschen, die gewillt sind und das nötige Kleingeld haben, ihre Projekte zu finanzieren. Zu Beginn richtete sich das Angebot vornehmlich an Kreative und vor allem an Filmemacher. Heute werden Produkte aus nahezu allen Bereichen auf der Seite finanziert. Dafür müssen die Unternehmen und Künstler eine Kampagne starten, die das Projekt so ausführlich wie möglich beschreibt. Sie legen außerdem sogenannte Perks fest. Das sind verschiedene Leistungen, die Interessenten erstehen können. Bei Filmen sind dies zum Beispiel Statistenrollen oder eine Erwähnung in den Credits. Elektronische Produkte und Gadgets werden optional mit Zubehör angeboten. Durch das Kaufen dieser Perks kann jeder die Projekte unterstützen. Sobald eine festgelegte Summe gesammelt wurde, gilt das Projekt als erfolgreich. Später können die Macher der Projekte ihre Produkte auch im Marketplace von Indiegogo anbieten. Damit unterscheidet sich das Unternehmen von anderen Crowdfunding-Plattformen wie Kickstarter.

Indiegogo brachte schon etliche Produkte in die Regale

Die In-Demand-Funktion erweitert das Potenzial, das das Konzept der Gruppenfinanzierung bietet. Damit kann nach einer erfolgreichen Kampagne weiterhin Geld gesammelt werden, dieses Mal aber ohne eine Deadline und ohne ein bestimmtes Finanzierungsziel. Mit Equity Crowdfunding gibt es sogar noch eine dritte Möglichkeit, Projekte zu unterstützen, indem man Anteile der Firmen kauft. Indiegogo machte mit seinem Service in der Vergangenheit Produkte wie die GPD Win möglich. Das ist eine tragbare Spielekonsole, die auf dem Betriebssystem Windows basiert. Auch Bands wie We The Kings konnten dank Indiegogo Alben ganz ohne Einfluss eines Musiklabels aufnehmen und produzieren. 

Auf dieser Seite bleibt ihr auf dem Laufenden beim Thema Indiegogo und verpasst nie eines der vielen interessanten Projekte.

Verwandte Themen
Crowdfunding