Listicle

Zwischen Konfetti und Katzen: Die 25 beliebtesten GIFs 2016

Seite 2 / 2

Dieser Moment, wenn du dem neuen Macbook wegen der Touchbar eher skeptisch gegenüber stehst und dich dann doch dazu hinreißen lässt, es auszuprobieren.

14. Die Robbe, die dich lässig fragt, was gerade abgeht

Falls du in diesem Jahr ein Bewerbungsgespräch hattest und ein wenig aufgeregt warst, hast du versucht, dir ein Beispiel an dieser verdammt entspannten Robbe zu nehmen.

15. Wenn du gerne lachen möchtest, aber nicht kannst

(GIF: GIPHY)

(GIF: GIPHY)

Dieses GIF ist vor allem praktisch für den Kollegen, der glaubt, dass er wahnsinnig witzig wäre – die Witze jedoch flacher sind als ein Macbook Air.

16. Der Pinguin, dem nicht bewusst ist, wie rutschig es ist

(GIF: GIPHY)

(GIF: GIPHY)

Es ist nicht schlimm, Stress im Job zu haben: Wichtiger ist es, dir einzugestehen, dass du ihn hast. Dieses GIF könnte dir dabei helfen. Alternativ kannst du es natürlich auch benutzen, wenn der Arbeitsweg im Winter wirklich glatt ist und du deswegen später ins Büro kommst.

17. Mic Drop, die Zweite: Ein bisschen wie der Captain fühlen

(GIF: GIPHY)

(GIF: GIPHY)

Wenn du dich wochenlang vor einer Präsentation vor dem Team samt Chef fürchtest und du es am Ende richtig rockst: Da kannst du schon mal deine aktuelle Stimmungslage mit Captain Obvious ausdrücken. Auf seiner Website gibt es noch viele ähnliche GIFs für jede Lebenslage.

18. Die Äffchen, die dich nach einem langen Tag trösten

(GIF: GIPHY)

(GIF: GIPHY)

Diese zwei herzerwärmenden Affen haben nach einem langen Tag eine tröstende Wirkung, wenn du feststellst, dass du knappe 10 Dollar für Super Mario ausgeben sollst (und dann ständig verlierst).

19. Der Hund, der dir sagt, dass du die Deadline auch verlängern kannst

(GIF: GIPHY)

(GIF: GIPHY)

Der Hund, der dir erlaubt, ruhig noch eine Weile mit Netflix zu prokrastinieren.

20. Buffy, die dir hilft, deinen Ekel auszudrücken

(GIF: GIPHY)

(GIF: GIPHY)

So dürften sich wohl viele Apple-User in diesem Jahr gefühlt haben – Stichwort: Klinkenanschluss am neuen iPhone.

21. Hüpfende Pandas, die dich auf das Wochenende einstimmen

(GIF: GIPHY)

(GIF: GIPHY)

Wochenende, Beförderung, Geburtstag? Es gibt fast immer einen Grund zur Freude. Vielleicht solltest du heute dieses GIF verschicken, um zu zeigen, dass es dir auch ernst damit ist.

22. Rihanna, die dir hilft, dein Geld loszuwerden

rihanna-money

(GIF: GIPHY)

Bei Pokémon Go von Level 3 auf 18 in 30 Minuten? Natürlich geht das – wenn man ein bisschen Geld dafür locker macht. Nicht wenige Spieler nutzten die Vorzüge und zahlten lieber mehr oder weniger Geld, um sich das Herumlaufen zu sparen. Ob das Investment sich auf Dauer gelohnt hat, bleibt fraglich: Die Spielerzahl ist drastisch zurückgegangen.

23. Rob Corddry?, der dir zeigt, wie du deinen Geburtstag feiern sollst

rob-corddrychildrens

(GIF: GIPHY)

Nicht nur ICQ feierte in diesem Jahr seinen 20-jährigen Geburtstag – falls du dich also fragst, wie du feiern sollst, kann dieses GIF sehr inspirierend sein. Natürlich kannst du dabei auch ein wenig glücklicher gucken.

24. Hamburger und Herzen

(GIF: GIPHY)

(GIF: GIPHY)

Na, gehörst du auch zu den Personen, die im Büro fast täglich etwas zu Essen bestellen und das im nächsten Jahr ändern wollen? Klingt gut – mit diesem herzigen GIF hast du gleich eine Motivation zusätzlich.

25. Carl, der dir hilft, das Weihnachtsessen zu loben

simpsons-carl

(GIF: GIPHY)

Die besinnlichste Zeit steht uns noch bevor: Also lobe doch mal das Essen deiner Familie mit diesem GIF – Carl von den Simpsons hat es knapp noch als Schlusslicht in die Liste geschafft.

Ebenfalls interessant zum Jahreswechsel: 

An diesen fünf Tools kam 2016 kein Designer vorbei

Warum die ernüchternden 2016er-Zahlen aus der Virtual-Reality-Branche irrelevant sind

Google-Jahresrückblick: Das waren die beliebtesten Suchanfragen 2016

via medium.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung