Listicle

5 Dinge, die du diese Woche wissen musst: Das Galaxy S20 kommt

Samsung Galaxy S11 Renderbild. (Bild: Onelaks; 91 Mobiles)

Jeden Montagmorgen berichten wir über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Diesmal geht es unter anderem um das Samsung Galaxy S20, SEO-Empfehlungen und Business-Bücher, die du dieses Jahr unbedingt lesen solltest.

1. Neues Jahr – neues Samsung-Flaggschiff: Das Galaxy S20 kommt

Am 11. Februar wird das nächste Upgrade der High-End-Smartphones von Samsung vorgestellt. Es wird nicht das S11, sondern ganz schlicht das Galaxy S20. Erste Renderbilder und Ausstattungsdetails sind schon durchgesickert – Andreas Floemer zeigt dir alles, was wir schon über das neue Samsung-Flaggschiff wissen.

2. Expertenempfehlungen: Diese 12 Business-Bücher sind der richtige Lesestoff für dein Jahr 2020

„The Big Five for Life“, „Drive: Was Sie wirklich motiviert“ und „Don’t Be a Robot“ – neues Jahr, neue Zeit für gute Literatur! Unser Karriere-Redakteur Andreas Weck hat mit zwölf Führungskräften gesprochen und sie nach ihren Lesetipps für dieses Jahr gefragt. Das Ergebnis: eine interessante und lohnenswerte Leseliste für dich!

3. Gesundheit und Arbeiten im Alter

Es kommt auf uns alle zu: Wir werden älter. Arbeit ist und bleibt aber auch im Alter ein Thema – besonders, um gesund zu bleiben. Jan Vollmer hat einen Alterssimulationsanzug ausprobiert und mit fünf Experten zum Thema Arbeiten im Alter gesprochen – und eine tolle Geschichte daraus gemacht.

4. SEO-Untiefen: Ein Google-Entwickler entlarvt Mythen und räumt mit Missverständnissen auf

Die Jahreszeiten ändern sich, doch SEO? SEO bleibt immer gleich – kompliziert. Aber kein Grund zur Panik! Marketing-Redakteur Anton Weste hat mit Martin Splitt von Google gesprochen, der mit SEO-Mythen aufräumt und verrät, was dieses Jahr in Sachen Suchmaschinenoptimierung wirklich zählt.

5. Lücken im Lebenslauf? Halb so wild! Bewerbungstipps für euren neuen Job im neuen Jahr.

Immer wieder unangenehm und Grund für Fragen im Bewerbungsgespräch: leer klaffende Zeiträume der Nichtbeschäftigung im Lebenslauf. Sie sind aber gar nicht so schlimm, findet die Talent-Acquisition-Chefin der Telekom. Im Interview mit t3n gibt sie diesen und noch weitere Tipps für deine Bewerbung.

„5 Dinge, die du diese Woche wissen musst“ als Newsletter

Wenn dir der Newsletter gefällt, empfiehl ihn doch weiter! Auf unserer Newsletter-Infoseite gibt es eine Übersicht über alle Newsletter – dieser heißt Pioneers Breakfast.

Wenn du schon Newsletter-Abonnent bist, hast du bereits eine Mail zum neuen Newsletter-Angebot von uns bekommen. Über den entsprechenden Button kannst du schnell und einfach deine Präferenzen updaten!

Du liest bisher noch keinen der t3n Newsletter? Dann melde dich jetzt hier an und such dir aus, welche Newsletter du künftig erhalten willst.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung