Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Amazon Prime Day findet am 13. und 14. Oktober statt

Juli, August, September? Nachdem Amazon seinen Prime Day wegen der Coronakrise mehrfach verschieben musste, findet das Onlineshopping-Event jetzt Mitte Oktober statt.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Amazon: Der Prime Day lohnt sich für den Onlinehändler. (Foto: Julie Clopper / Shutterstock.com)

Eigentlich wollte Amazon sein Prime Day genanntes Onlineshopping-Event im Juli abhalten. Dann kam die Coronakrise und damit eine riesige Nachfrage, mit der selbst der E-Commerce-Riese Schwierigkeiten hatte. Die normalerweise für die eher verkaufsschwachen Sommermonate geplante Rabattschlacht musste nach und nach weiter nach hinten verschoben werden – zunächst war von August, später von September die Rede. Nach einem Leak von The Verge hat Amazon den Termin Mitte Oktober inzwischen bestätigt.

Amazon Prime Day findet am 13. und 14. Oktober statt

Anzeige
Anzeige

So findet das Shopping-Event in diesem Jahr am 13. und 14. Oktober statt. Laut The Verge soll Amazon sogar eine Urlaubssperre für die Mitarbeiter in seinen Warenlagern für den Zeitraum zwischen 13. und 20. Oktober verhängt haben – während der Rabattschlacht könne man jede helfende Hand gut gebrauchen.

Obwohl Amazon sehr bedacht darauf war, im Vorfeld kein offizielles Datum für den Prime Day verlautbaren zu lassen, mehrten sich die Anzeichen für einen Termin Mitte Oktober. Schon in der vorletzten Woche hatte ein Werbeplakat von Braun für Aufsehen gesorgt, auf dem das Unternehmen spezielle Prime-Day-Deals für Mitte Oktober versprochen hat. Das Plakat ist mittlerweile von der Bildfläche verschwunden. Amazon ließ sich zu diesem Zeitpunkt lediglich zu der Aussage verführen, dass der Prime Day im vierten Quartal stattfinden werde – also zwischen 1. Oktober und 31. Dezember. Im vergangenen Jahr hatte Amazon an den beiden Prime-Day-Tagen rund sechs Milliarden US-Dollar Umsatz gemacht.

Anzeige
Anzeige

Prime Day darf Black Friday und Cyber Monday nicht kannibalisieren

Für Amazon dürfte daher auch von großer Bedeutung sein, den Prime Day in möglichst großem Abstand zu den geplanten Black-Friday-Rabatttagen zu halten. Black Friday und Cyber Monday werden sich als etablierte Termine Ende November wohl kaum nach hinten verschieben lassen. Eine erste Black-Friday-Deal-Phase, die sogenannte Early-Deals, könnte laut Tamebay, einer auf Amazon-Marketplace-Verkäufer spezialisierten Plattform, schon um den 26. Oktober herum beginnen und gut drei Wochen lang dauern.

Anzeige
Anzeige

Dieser Artikel wurde am 28. September 2020 aktualisiert.

 

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige