Anzeige
Anzeige
News

Apple Vision Pro: Termin für neues VR-Headset in den USA steht

Die Apple Vision Pro dürfte spannender werden, als jedes andere Gerät, das das Unternehmen 2024 auf den Markt bringt. Die große Frage war bislang: Wann kommt das Headset? Jetzt gibt Apple die Antwort.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Mit der Vision Pro sollt ihr bequem arbeiten können. (Foto: Apple)

Auf der WWDC 2023 war die Apple Vision Pro der Star. Danach war es lange relativ ruhig um das futuristische Headset. Keine Überraschung. Apple hatte gleich angekündigt, dass man die Brille erst Anfang 2024 auf den Markt bringen wolle. Ein logischer Schritt, schließlich brauchten Entwickler:innen Zeit, ihre Apps für das Gadget anzupassen.

Anzeige
Anzeige

Apple Vision Pro ab Februar zu haben

Jetzt nimmt das Thema wieder Fahrt auf. Wie Apple per Pressemitteilung bekannt gibt, gibt es die Vision Pro ab dem 2. Februar regulär in den USA zu kaufen. Vorbesteller:innen können sich die Brille ab dem 19. Januar in den Einkaufswagen klicken.

Am Preis ändert sich nichts. Das Unternehmen ruft nach wie vor 3.499 Dollar für die Vision Pro auf. Hinzukommen noch 99 Dollar für eine angepasste Lesehilfen oder 149 Dollar für Brillengläser von Zeiss, die jeweils magnetisch im Headset halten sollen.

Anzeige
Anzeige

Im Karton liegen außerdem ein Solo Knit Band und ein Dual Loop Band für die Befestigung am Kopf, ein Cover für die Vorderseite, ein Poliertuch, ein Sichtschutz aus Stoff sowie der Akku und die passenden USB-C-Kabel.

Im Inneren der Brille taktet der M2-Prozessor. Dazu gibt es bei Apple, wie bei einem Einsteiger-Macbook, nur 256 Gigabyte Speicher.

Anzeige
Anzeige

Erhältlich ist die Vision Pro in allen Apple Stores in den USA. Ein internationaler Start der Brille steht bislang noch aus.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige