Anzeige
Anzeige
News

10 Prozent schnellere CPU und mehr: Das soll die Playstation 5 Pro können

Neue Leaks zeigen, dass Sony der Playstation 5 Pro gegenüber der PS5 noch einmal einen deutlichen Leistungsschub verpassen will. So sollen sich die Rechen- und die Raytracing-Leistung verdreifachen.

2 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Die Playstation 5 bekommt eine Pro-Variante. (Foto: Mino Surkala/Shutterstock)

Schon im vergangenen Jahr mangelte es nicht an Gerüchten und Leaks um die Playstation 5 Pro. Die dürften sich in den kommenden Wochen und Monaten weiter verdichten. Denn demnächst soll Sony Entwickler:innen Testkits der neuen Konsole zur Verfügung stellen, die schon weitgehend mit dem Endprodukt übereinstimmen sollen.

Anzeige
Anzeige

PS5 Pro: Mehr Rendering- und Raytracing-Power

Aktuell machen die Inhalte eines intern veröffentlichten technischen Dokuments die Runde, die etwa der Youtube-Kanal Moore’s Law is Dead ans Licht der Öffentlichkeit gebracht hat. Demnach soll das Rendering bei der Playstation 5 Pro um 45 Prozent schneller laufen als bei der aktuellen PS5.

Die doppelte bis dreifache – in einigen Fällen sogar die vierfache – Leistung soll die Playstation 5 Pro dem Dokument zufolge in puncto Raytracing erbringen können. Dank der von Sony entwickelten sogenannten Playstation Spectral Super Resolution sollen höhere Auflösungen bis zu 8K gemeistert werden können, wie Golem schreibt.

Anzeige
Anzeige

Die Rechenleistung soll dank KI-Beschleuniger bei der Playstation 5 Pro auf 33,5 Teraflops (bei FP32-Berechnungen) steigen. Bei der aktuellen PS5 ist mit 10,3 Teraflops hier weniger als ein Drittel drin.

Geleakte Informationen bestätigt

Insider Gaming erklärte die Daten aus dem Dokument für echt und verwies dabei auf Insider:innen, die anonym bleiben wollten. Das Portal hat derweil noch einmal nachgelegt und weitere bisher unbekannte Leistungsdaten veröffentlicht. Wie glaubwürdig diese Informationen sind und ob sie ebenfalls von besagten Sony-Quellen stammen, ist unklar.

Anzeige
Anzeige

Die Playstation 5 Pro soll demnach jedenfalls eine um zehn Prozent leistungsfähigere CPU haben, die mit 3,85 Gigahertz taktet. Die Bandbreite des internen Speichers soll um 28 Prozent auf 576 Gigabit pro Sekunde steigen.

Abnehmbares Laufwerk und 1 Terabyte Speicher

Die kommende Sony-Konsole soll wie die aktuelle PS5-Ausführung über ein abnehmbares Laufwerk verfügen und einen Terabyte internen Speicher bieten.

Anzeige
Anzeige
Das bringt der Dualsense-Edge-Controller der Playstation 5 Quelle:

Nach aktuellem Wissensstand soll die Playstation 5 Pro Ende dieses Jahres, wahrscheinlich im November 2024, auf den Markt kommen. Zum Preis ist noch nichts bekannt.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige