Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Free Now steigt in Carsharing-Markt ein und holt Miles an Bord

Der Mobilitätsanbieter Free Now hat jetzt auch Carsharing in sein Angebot aufgenommen. Der neue Dienst lässt sich über die Free-Now-App buchen. Erster Partner ist Miles.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Free Now nimmt Carsharing ins Angebot auf. (Foto: Free Now)

Erst vor wenigen Tagen hatte Free Now (früher: Mytaxi) die E-Tretroller der Tochter Hive ins Angebot aufgenommen. Mit zunächst 1.000 Scootern startet der Dienst in Hamburg. Zuvor hatte Free Now schon die E-Scooter der schwedischen Firma Voi integriert – ebenfalls zunächst in Hamburg. Jetzt können über die Mobilitätsplattform des BMW-Daimler-Joint-Ventures auch Carsharing-Angebote gebucht werden. Los geht es in Hamburg und Berlin mit dem Anbieter Miles.

Free Now: Taxis, E-Scooter, Carsharing

Anzeige
Anzeige

Über die Free-Now-App können damit jetzt Taxis, Mietwagen mit Fahrer, E-Scooter und Carsharing-Dienste gebucht und bezahlt werden, wie das Unternehmen mitteilt. „Nur mit smarten Lösungen für den urbanen Raum lässt sich das Verkehrsaufkommen in den Städten langfristig reduzieren. Gemeinsam mit unseren Partnern Miles und Voi sowie unseren eigenen Services können wir diesen Prozess zielgerichtet unterstützen“, lässt sich Alexander Mönch, Deutschland-Chef von Free Now, zitieren.

Nach Hamburg und Berlin soll das Carsharing-Angebot in der Free-Now-App „in den kommenden Wochen“ um die Städte Düsseldorf, Köln und München erweitert werden. Dann sollen insgesamt rund 3.000 Fahrzeuge und Transporter zur Verfügung stehen. Free Now ist insgesamt laut eigenen Angaben in 17 Märkten in Europa und Lateinamerika aktiv und wird in 150 Städten von 41 Millionen Menschen genutzt.

Anzeige
Anzeige

Gespräche mit Share Now über Partnerschaft

Der Dienst soll künftig weiter ausgebaut werden. Dazu stehe Free Now mit weiteren Partnern im Gespräch und sei auch für neue Kooperationsangebote offen, wie Silvia Fischer, Vice President Partnerships bei Free Now, sagt. Um welche Firmen oder Services es dabei konkret geht, gab das Unternehmen aber nicht bekannt. Aber: Free Now zufolge werden auch Gespräche mit Share Now über eine mögliche Partnerschaft und Integration in die Free-Now-App geführt.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige