Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Tesla Cybertruck: Geleaktes Video zeigt wohl Prototyp

Blick in die Zukunft? Ein geleaktes Video zeigt angeblich einen neuen Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail: ohne Türgriffe, mit abnehmbaren Radkappen und einer massiven Windschutzscheibe.

Von Hannah Klaiber
2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Sehen wir hier den neuen Cybertruck-Prototyp von Tesla? (Foto: Cybertruck-Owners-Club)

Wie The Verge berichtet, sollen die Aufnahmen des futuristischen Fahrzeugs aus der Gigafactory in Texas stammen. Der Cybertruck-Owners-Club veröffentlichte zuerst ein Video und einige Bilder des neuen Prototypen, der recht seriennah aussieht.

Anzeige
Anzeige

Bereits im November 2019 wurde der Cybertruck von Tesla – ein batterieelektrisch angetriebenes, leichtes Nutzfahrzeug in Form eines Pick-ups – vorgestellt.

Prototyp: Änderungen bei Design und Technik

Das amerikanische E-Mobility-Portal Elektrek hat die überarbeitete Version mit seinem Vorgänger verglichen und über die Designänderungen berichtet. Demnach sei das „unkonventionelle“ Aussehen des ursprünglichen Prototypen beibehalten worden: Große, flache Karosserieteile, scharfe Kanten und eine massive Windschutzscheibe verleihen dem Modell einen futuristischen Look. Aber es habe ein paar bemerkenswerte Änderungen zwischen der Enthüllung 2019 und jetzt gegeben.

Anzeige
Anzeige

Großer Scheibenwischer seitlich angebracht

Beim ursprünglichen Prototypen gab es weder Scheibenwischer noch Seitenspiegel – dies ist bei Konzeptfahrzeugen üblich, die nicht für den Einsatz auf normalen Straßen vorgesehen sind. Nun ist auf den Bildern ein großer, seitlich angebrachter Scheibenwischer für die Frontscheibe zu erkennen.

Anzeige
Anzeige

Zudem scheint der E-Pick-up über abnehmbare Radkappen zu verfügen, wie Elektrek mutmaßt. Die neuen Felgen ähneln im Design den Standardrädern von Teslas Model 3 mit entfernten Aero-Abdeckungen. Scheinbar können diese Felgen unter abnehmbaren Kunststoff-Radkappen versteckt werden. Weitere Änderung: Die Türen haben keine Griffe mehr, es wird vermutet, dass sich die Türen sensorgesteuert öffnen, sobald Fahrer:innen das Smartphone an die B-Säule halten.

Geteilte Meinungen über Redesign auf Social Media

Dass Elon Musk für seine teils kühnen Innovationen von seinen Fans gefeiert, von Skeptikern aber auch scharf kritisiert wird, ist nicht neu. Und so lassen natürlich auch nach dem Leak der aktuellsten Bilder die Reaktionen nicht lange auf sich warten – zumal sogar der unbekannte Urheber des Walkaround-Videos den Cybertruck süffisant als „Kühlschrank aus Edelstahl“ bezeichnet.

Anzeige
Anzeige

Den XXL-Scheibenwische nennt er „lächerlich“, das gesamt Fahrzeug sei „too much“ („zu viel“) und Elon Musk würde es einfach übertreiben. Auch auf Twitter macht der neue Cybertruck-Prototyp seine Runde. Die Schweizer Tesla-Community freut sich jedenfalls über die spannende Entwicklung:

Nach Angaben von Tesla soll der rund 800 Kilometer reichweitenstarke E-Cybertruck Ende 2022 oder Anfang 2023 in Produktion gehen. Der Preis soll bei rund 70.000 US-Dollar liegen.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige