Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

ID 3: VW hat finale Software endlich fertig – Besitzer müssen aufs Update aber noch warten

Über Monate hinweg hat VW mit Softwareproblemen beim neuen ID 3 gekämpft. Die scheinen jetzt beseitigt, die finale Version ist offenbar fertig. ID-3-Besitzer müssen sich aber noch gedulden.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
VW ID 3. (Bild: VW)

Im Dezember 2019 wurde erstmals bekannt, dass die VW-Entwickler bei dem vollelektrischen Hoffnungsträger ID 3 mit massiven Softwareproblemen zu kämpfen haben. Auch in anderen Bereichen soll der ID 3 noch im Herbst Nachholbedarf gehabt haben, wie der Test eines Branchenmagazins zeigte. Zumindest in puncto Software meldet VW jetzt aber Vollzug, die Probleme bei der Software scheinen ausgeräumt.

VW: ID 3 bekommt finale Softwareversion

Anzeige
Anzeige

Dem Onlinemagazin Nextmove zufolge hat der Konzern den Händlern mitgeteilt, dass „die Software ME2 nun für den ID.3 zur Verfügung“ stehe, „so dass die noch zu ergänzenden Funktionen mit diesem Update ausgeglichen werden können“. Bei den zu ergänzenden Funktionen handelt es sich demnach um die Möglichkeit, das Smartphone mit dem ID 3 zu verbinden – via Apple Car Play und Android Auto –, sowie die volle Funktionalität des Head-up-Displays.

Beobachter gehen davon aus, dass es sich bei dem ME2-Update jetzt um die finale Softwareversion handelt. Allerdings werden nicht alle Interessenten gleich in den Genuss des Updates kommen. Zunächst sollen Fahrzeuge mit der finalen Version der ID-3-Software an Kunden ausgeliefert werden, die das Auto in diesem Zustand schon vorbestellt haben. Besitzer, die schon ein ID 3 fahren, schauen zunächst durch die Finger.

Anzeige
Anzeige

Update für ID 3: Händler müssen ran

Noch länger müssen aber die sogenannten First-Mover warten. Laut Nextmove sollen diese ID-3-Beta-Tester im schlimmsten Fall erst im Januar mit der finalen Softwareversion versorgt werden. Weil VW aufgrund der Vielzahl der Fahrzeuge offenbar nicht mit der Ausrüstung hinterherkommt, ein Over-the-Air-Update aber nicht möglich ist, sollen die Händler einen Teil übernehmen. „Die betroffenen Fahrzeuge sind in den nächsten Tagen bereits zu Ihnen unterwegs“, heißt es dazu in der VW-Mitteilung an die Händler.

Anzeige
Anzeige

Ebenfalls interessant: VW ID-3 Pro – Günstigeres Einstiegsmodell kann ab sofort bestellt werden

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige