Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Massive Preisreduktion: VW verkauft ID 3 für umgerechnet 16.000 Euro in China

Der ehemalige Marktführer in Chinas Autoindustrie, Volkswagen, sieht sich seit einem Jahr mit schrumpfenden Umsätzen konfrontiert. Um dem entgegenzuwirken, senkt VW den Preis für sein kleines Elektroauto ID 3 deutlich.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
VW ID 3. (Bild. VW)

Für Verkäufe bis zum 31. Juli 2023 bietet VW den ID 3 zu einem „historischen Tiefpreis“ an. Der Einstiegspreis startet bei knapp unter 16.000 Euro.

Anzeige
Anzeige

ID 3 ist im Vergleich zu teuer

Der ID 3 ist Volkswagens erstes und kleinstes Modell der rein elektrisch betriebenen ID-Modellreihe von Volkswagen. Die wurde inzwischen um die Modelle ID 4, ID 5, ID 6 (nur in China), ID 7 und den Elektro-Van ID Buzz erweitert.

Seit seiner Markteinführung in China Ende 2021 durch SAIC-Volkswagen hat der Autohersteller mehr als 130.000 ID 3 verkauft und gehört damit zu den führenden Elektroautoherstellern.

Anzeige
Anzeige

Begünstigt wird das dadurch, dass sich der chinesische Automarkt rasant in Richtung Elektroautos entwickelt. Im Jahr 2022 war bereits jedes vierte verkaufte Fahrzeug ein Elektroauto. Dabei steigt indes die Nachfrage vor allem nach preisgünstigen Elektroautos, wie sie lokale Hersteller wie BYD oder Nio anbieten.

China bedeutet harten Wettbewerb für VW

Volkswagen steht in China in einem harten Wettbewerb. Besonders der lokale Billighersteller BYD setzt den Deutschen zunehmend zu, aber auch Tesla gewinnt beständig Marktanteile.

Anzeige
Anzeige

Die Gesamtverkäufe des deutschen Autoherstellers sind im vergangenen Jahr um 3,6 Prozent gesunken. Besserung scheint derzeit nicht in Sicht.

Im Mai 2023 konnte Volkswagen nur etwas mehr als 11.300 E-Fahrzeuge in China verkaufen. Das entspricht einem Marktanteil von 2,9 Prozent, im Jahr 2022 waren es noch 3,2 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Der Grund scheint simpel. So verkauft etwa BYD seinen Dolphin zu einem Startpreis von knapp 14.700 Euro, der Yuan Plus wechselt für rund 16.900 Euro den Eigentümer.

Das spiegelt sich in den Verkaufszahlen. Der Dolphin verkaufte sich im Mai fast 30.000-mal, der Yuan Plus über 26.000-mal. Das ist jeweils ein Mehrfaches der VW-Verkäufe.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige