Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Neue Gerüchte zur Nintendo Switch Pro

Immer wieder kommen Gerüchte und Berichte über eine Switch Pro auf, bisher ohne offizielle Bestätigung. Jetzt soll sie angeblich schon diesen Sommer erscheinen.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Die Switch OLED könnte die Zeit überbrücken, bis die Switch Pro herauskommt. Die Auflösung ist jedoch die gleiche wie bei der normalen Switch. (Foto: Nintendo)

Ein – bereits gelöschter Tweet – des Technikanalysten Serkan Toto lässt die Herzen der Switch-Fans höherschlagen. Er schreibt nur vier Worte und eine Zahl, doch die Bedeutung ist klar: „Summer 2022, Pro Time indeed“. Sprich: Toto ist sich sicher, dass noch in diesem Sommer die Switch Pro herauskommt. Einige Fans sehen zudem als Hinweis, dass Nintendo die Trailer der Switch OLED (Ratgeber) und Lite offline genommen hat. Doch dafür gibt es auch eine andere Erklärung.

Switch Pro Rumor

Technikanalyst Serkan Toto deutet an, dass sich diesen Sommer eine Switch Pro anbahnt. Andere halten das für Quatsch. (Screenshot: Resetera/t3n.de)

Kleine Hinweise auf eine Switch Pro reichen

Anzeige
Anzeige

Der ehemaliger Nintendo-Mitarbeiter Kit Ellis hat sich zu den Gerüchten geäußert. Es sei völlig normal, dass die Trailer nach einem Jahr heruntergenommen würden. Das liege an der Lizenzierung: Normalerweise bezahlen die Auftragnehmer die Lizenzen für die Musik und das Schauspiel für ein Jahr. Da das OLED-Modell in dieser Woche ein Jahr alt wird, könnte das der Grund sein. Mit den Worten „das ist höchstwahrscheinlich nichts“ zerstört er die Hoffnung auf ein besser ausgerüstetes Modell. Gamingmedien scherzen, dass so kleine Anlässe mittlerweile reichen, damit die Gerüchte über eine Switch Pro wieder hochkochen.

Teileprobleme verzögern Release

Einige Kommentatoren weisen darauf hin, dass die betreffenden Videos in anderen Regionen wie Großbritannien weiterhin zu sehen sind. Es wird spekuliert, dass es auch einen Versuch darstellen könne, den Algorithmus von Youtube zu „bereinigen“. Weil Nintendo bekannterweise Lieferkettenprobleme hat und kaum eine ausreichende Anzahl der aktuellen Modelle herstellen kann, ist der baldige Release eines neuen Gerätes recht unwahrscheinlich. Dennoch hört man in den Foren Gamer murren, die Full-HD-Auflösung sei nicht mehr zeitgemäß. Einem Nachfolger gab Nintendo jedoch bereits eine Absage: Die Switch befinde sich etwa in der Mitte ihrer Lebenszeit. Angesichts der technologischen Lage rechnen Beobachter jedoch mit einer Pro-Version, bevor eine Switch 2 um das Jahr 2026 herum erscheinen könnte.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige