Anzeige
Anzeige
News

Renault R5: Autolegende kehrt als E-Flitzer im Retro-Design zurück

Renault bringt den R5, den legendären Kleinwagen der 1970er- Jahre, als Elektroauto zurück. Beim Design orientiert sich der Renault 5 E-Tech Electric an seinem Vorgänger. Der Akku bietet 400 Kilometer Reichweite und unterstützt bidirektionales Laden.

2 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Renault R5 kommt als Elektroauto zurück. (Foto: Renault)

In den Jahren zwischen 1972 und Ende 1996 setzte der französische Autobauer Renault über neun Millionen R5 ab. Anfang der 1970er-Jahre mauserte sich der Kleinwagen ob seines unverwechselbaren Designs und des günstigen Preises sowie des geringen Verbrauchs schnell zum Erfolg.

Anzeige
Anzeige

Neues E-Auto mit Retro-Charme des R5

An diesen will Renault jetzt offenbar mit der elektrischen R5-Neuauflage anknüpfen. Der Renault 5 E-Tech Electric orientiert sich beim Design an den Retro-Charme des Vorgängers, kommt etwa mit eckigen Scheinwerfern und breiten Radkästen.

Der als Stadtflitzer ausgelegte Renault 5 E-Tech Electric soll je nach Modell und Akkukapazität bis zu 300 Kilometer (40 Kilowattstunden) oder bis zu 400 Kilometer (52 Kilowattstunden) weit kommen. Das E-Auto verfügt über ein 11-Kilowatt-Wechselstromladegerät, das bidirektionales Laden ermöglicht.

Anzeige
Anzeige

Bidirektionales und Schnellladen unterstützt

Damit kann die Batterie innerhalb von 3,5 beziehungsweise 4,5 Stunden von zehn auf 100 Prozent aufgeladen werden. Beim DC-Schnellladen mit 80 oder 100 Kilowatt Ladeleistung sinkt die Ladedauer auf 30 Minuten, um die Batterie von 15 auf 80 Prozent zu laden.

Der Renault 5 E-Tech Electric ist 3,92 Meter lang, der Radstand misst 2,54 Meter. Das Gewicht beläuft sich auf unter 1.500 Kilogramm. 500 Kilogramm Anhängelast sind zusätzlich möglich.

Anzeige
Anzeige

Im Inneren finden sich zwei horizontale 10-Zoll-Bildschirme, einer für die Anzeige der wichtigen Fahrinformationen, der andere für die Steuerung von Multimediainhalten. Renault setzt auf das sogenannte Open-R-Link-System mit Google-Diensten wie Assistant, Maps und Play-Store.

Renault bringt KI-Avatar ins E-Auto

Mit dem Avatar Reno integriert der Autohersteller zudem einen KI-Avatar in das E-Auto. Dieser soll unter anderem Fragen beantworten, die normalerweise an den Kund:innendienst gerichtet werden.

Anzeige
Anzeige
Die 30 beeindruckendsten E‑Fahrzeuge der Welt Quelle: Alibaba

Renault weist daraufhin, dass das neue E-Auto inklusive Batteriepaket komplett in Frankreich produziert werde. Zu einem Einstiegspreis ab 25.000 Euro soll der Renault 5 E-Tech Electric Ende 2024 auf den Markt kommen.

Ablösung für Erfolgsstromer Zoe

Der E-Kleinwagen soll übrigens den Renault Zoe ablösen, wie adac.de berichtet. Der zu den meistverkauften Elektroautos in Europa gehörende Kleinwagen wird nach rund zwölf Jahren Produktionszeit nicht mehr hergestellt.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige