Anzeige
Anzeige
Listicle
Artikel merken

Super-Bowl Werbung: Das sind die 10 besten Werbespots aller Zeiten

Super-Bowl-Werbung zeichnet sich durch hohe Produktionskosten und Prominenz aus. Wir stellen euch die besten Clips der über 50 jährigen Super-Bowl-Historie vor.

3 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Im Rahmen des Super Bowl werden für Millionenbeträge Werbespots geschaltet. (Foto: dpa)

In der Nacht vom 11. auf den 12. Februar 2024 ist es zum 58. Mal so weit: Im Allegiant Stadium in Las Vegas findet der Super Bowl LVIII der National Football League (NFL) statt, bei dem sich die San Francisco 49ers und die Kansas City Chiefs gegenüberstehen. Das Event, bei dem es immer eine Half-Time-Show mit bekannten Musiker:innen gibt, haben 2023 etwa 800 Millionen Menschen weltweit vor den Bildschirmen verfolgt.

Anzeige
Anzeige

Eine Bühne mit einer derartigen Werbewirksamkeit gibt es selten. Kein Wunder also, dass die großen Unternehmen der Welt weder Kosten noch Mühen scheuen, um eindrucksvolle Werbespots zu liefern. 30 Sekunden Werbezeit kosten 2024 bis zu sieben Millionen US-Dollar.

Jährlich starten Unternehmen eigenen Kampagnen rund um den Super Bowl. In der fast 60-jährigen Super-Bowl-Geschichte gab es einige gelungene Werbespots. Wir präsentieren euch zehn davon.

Anzeige
Anzeige

Coca Cola (1979)

Vor allem in den USA hat dieser Clip Kultstatus. Protagonist ist Football-Spieler Joe Greene, der in den 70ern bei den Pittsburgh Steelers ein Star war. Die Botschaft der Werbung: Mit einer Coca Cola ist auch eine Niederlage zu verkraften. Die Werbung wurde später von zahlreichen Serien parodiert und auch mit Superstars aus anderen Sportarten, wie 1983 mit Diego Armando Maradona, nachgedreht.

Apple (1984)

Im Jahr 1984 sorgt Apple mit seiner Super-Bowl-Werbung, die unter der Regie von „Blade Runner“-Regisseur Ridley Scott gedreht wurde, für Aufsehen. Angelehnt an den Klassiker „1984“ von George Orwell zeigt der Werbeclip düstere Szenen einer Apokalypse. Der Clip endet mit dem Teaser, dass Apple in diesem Jahr einen hauseigenen Computer auf den Markt bringen wird.

Anzeige
Anzeige

Snickers (2010)

„Du bist nicht du, wenn du hungrig bist“ – dieser Spruch aus der Snickers-Werbung ist auf der ganzen Welt bekannt und wurde in zahlreichen Werbungen mit unterschiedlichster Besetzung zum Besten gegeben. Für die Super-Bowl-Werbung 2010 spannte Snickers die Schauspielerin Betty White ein, die im Spot trotz hohem Alter ein Football-Spiel bestreitet und mit voller Wucht in ein Tackling läuft.

Amazon (2018)

Seit Jahren bewirbt Amazon seinen Sprachassistenten in den Werbungen des Super Bowl. Im dem Clip von 2018 tritt ein außergewöhnliches Szenario ein: Alexa verliert ihre Stimme. Jeff Bezos hat natürlich eine Lösung für das Problem: Gordon Ramsay springt per Headset ein. Nebenbei sorgt Cardi B. für die Musik.

Anzeige
Anzeige

McDonald’s (1993)

1993 verfolgt McDonalds eine gewagte Strategie: Ausgerechnet beim großen American-Football-Highlight überrascht die Fast-Food-Kette mit einer Basketball-Werbung. Darin treten die beiden Rivalen Michael Jordan und Larry Bird in selbst ausgedachten Challenges gegeneinander an.

T-Mobile (2015)

Unter dem Hashtag #KimsDataStash wirbt Social-Media-Ikone Kim Kardashian 2015 für den Mobilfunkkonzern T-Mobile. Ein Spot, der viral gegangen ist.

Pepsi (1996)

Für den Super Bowl 1996 kann sich Pepsi in seiner Werbung einen Seitenhieb gegen die Konkurrenz nicht verkneifen. Ein Mitarbeiter von Coca Cola wird bei der Arbeit ertappt, wie er sich genüsslich eine Pepsi gönnt.

Anzeige
Anzeige

Volkswagen (2011)

Automobilkonzern machte sich 2011 den „Star Wars“-Kult zunutze. In dem Clip versucht ein Mini-Darth-Vader, nur mit seiner eigenen Kraft den Motor eines Wagens zu starten. Das Video schaffte es 2011 sogar in die Top 10 der beliebtesten Youtube-Videos.

Esurance (2015)

Die Versicherung Esurance hat 2015 mit der Hauptfigur der Erfolgsserie „Breaking Bad“ geworben. Walter White dreht dabei einer Kundin die falschen Medikamente an. Esurance verspricht, dass das bei ihnen nicht passieren kann. Ein clevere Werbeidee, die große Aufmerksamkeit erreichte.

Pringles (2020)

Für diesen Werbespot hat sich der Chipshersteller Pringles bei der Adult-Swim-Serie „Rick and Morty“ bedient. Passend zum Super Bowl wurde nicht nur eine limitierte „Pickle Rick“-Chipssorte mit dem Geschmack saurer Gurken auf den Markt gebracht, sondern auch mit den bekannten Elementen der Erfolgsserie gespielt.

Anzeige
Anzeige

Dieser Artikel wurde am 07. Februar 2024 von Stella-Sophie Wojtczak aktualisiert.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige