Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

VAR-App kommt: So sollen Schiedsrichterentscheidungen nachvollziehbarer werden

Die VAR-App soll Stadionbesuchern ermöglichen, Schiedsrichterentscheidungen durch Videoanalysen nachzuvollziehen. Es gibt noch offene Fragen bezüglich der Umsetzung und der Rechteverwertung.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Der Videoschiedsrichter soll transparenter werden. (Foto: Marcin Kadziolka/Shutterstock)

Die bevorstehende VAR-App verspricht, insbesondere Stadionbesuchern neue Perspektiven zu bieten. VAR, das für Video-Assistant-Referee steht, ermöglicht Schiedsrichtern die nachträgliche Analyse und Entscheidungsfindung in kritischen Spielsituationen.

Anzeige
Anzeige

Das System ist aufgrund mangelnder Transparenz umstritten. Hier setzt die VAR-App an, wie der Kicker berichtet. Ex-Schiedsrichter und DFB-Innovations-Leiter Jochen Drees prognostiziert die Einführung der App frühestens in der Rückrunde.

„Wir sind uns einig, dass eine App für Zuschauer im Stadion hilfreich sein kann. Nach Abschluss der Ideenphase befinden wir uns nun in der Planungsphase und erörtern die mögliche Umsetzung“, erklärte Drees.

Anzeige
Anzeige

Fans im Stadion sollen die gleichen Bilder bekommen

Die VAR-App zielt darauf ab, Stadionbesuchern die gleichen Bilder wie den Fernsehzuschauern zu präsentieren, sodass sie die Situation selbst beurteilen können. Doch wie Drees betont, soll die App nicht dazu führen, dass Fans nur noch auf ihre Smartphones starren.

Es gibt noch offene Fragen, insbesondere bezüglich der Rechteverwertung und der reibungslosen Integration im Stadion. Ein ambitioniertes Ziel ist es, die Kommunikation zwischen Schiedsrichter und Videoassistenten öffentlich zu machen, um die Transparenz zu erhöhen. Auch in diesem Bereich besteht noch Klärungsbedarf.

Anzeige
Anzeige

Eine weitere App misch die Fußballwelt auf

Neben der VAR-App gibt es mit Tradar eine weitere spannende App für Fußballenthusiasten. Mit Tradar können Nutzer digitale Anteile an einzelnen Fußballspielern erwerben, ähnlich dem Kauf von Aktien eines Unternehmens.

Steigt der Wert des Spielers, steigt auch der Wert der Anteile. Bereits jetzt haben sich Klubs wie Bayer 04 Leverkusen, VfL Wolfsburg, FC Schalke 04 und TSG Hoffenheim mit dem App-Entwickler zusammengetan.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige