News

Artikel merken

Windows 11: Das Update steht zum Download bereit – so bekommt ihr es schon jetzt

Windows 11 ist fertig. Microsoft hat sein großes Betriebssystem-Update zum Download bereitgestellt und soll schubweise verteilt werden. Ungeduldige könne es aber auch sofort installieren.

2 Min. Lesezeit
Windows 11 Update. (Foto: Microsoft)

Inmitten des großen Facebook-Crashs hat Microsoft am Montag sein neues Windows 11 veröffentlicht. Eigentlich hatte der Softwarekonzern vor Wochen erklärt, es erst am 5. Oktober bereitzustellen. Nun ist es da und erste Nutzer:innen mit kompatiblen Windows-Geräten können das Update installieren. P

Windows 11: Das große Update kommt schubweise

Wie die zahlreichen vorangegangenen Windows-10-Updates wird Microsoft die neueste OS-Version nicht für alle Windows-Rechner der Welt gleichzeitig zur Installation bereitstellen. Stattdessen findet ein sogenannter „Staged Roll-out“ statt, bei dem nur jeweils eine relativ kleine Anzahl an Rechnern versorgt wird. Der komplette Roll-out soll sich laut Microsoft bis Mitte 2022 hinziehen.

Hartgesottene Windows-Fans dürften bereits die Insider-Preview auf ihren Rechnern installiert haben, die sie nun durch den fertigen Build mit der Nummer 22000.194 ersetzen können. Denn Microsoft stellt wie üblich die entsprechende ISO-Datei und das Media-Creation-Tool zur Verfügung, um ein manuelles Update durchführen zu können.

Ob euer Windows-Rechner überhaupt mit Windows 11 kompatibel ist, erfahrt ihr in unserem Ratgeber Windows 11 installieren: Das sind die Mindestvoraussetzungen für euren PC. Es deutet sich allerdings jetzt schon an, dass aufgrund von höheren Hardwareanforderungen älteren Rechnern das Update versagt bleiben dürfte.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Wie kann ich Windows 11 schon jetzt installieren?

Um zu überprüfen, ob das Update für euren Rechner als automatisches Update bereitsteht, bewegt euch in Einstellungen > Windows Update. Falls ihr zu den ersten wenigen Nutzer:innen zählt, die es ab Start bekommen, sollte es hier angeboten werden. Sofern ihr das Upgrade noch nicht bekommt, aber wissen wollt, ob euer PC überhaupt für Windows 11 geeignet ist, könnt ihr das mit Microsofts PC-Health-App überprüfen.

Ist euer Gerät fit für Windows 11, steht der manuellen Installation nichts im Wege: Bewegt euch zur Windows-11-Downloadseite und installiert euch den Windows-11-Installationsassistenten. Dabei handelt es sich um die bequemste Option, das Update schnell auf euren Rechner zu bekommen; ihr müsst nur den Anweisungen folgen.

Alternativ könnt ihr euch einen bootfähigen USB-Stick erstellen oder eine DVD brennen, indem ihr „Windows-11-Installationsmedien erstellen“ auf der Seite wählt. Selbstredend besteht die Möglichkeit, ein Disk-Image (ISO) herunterzuladen, um entweder ein bootfähiges Medium oder eine virtuelle Maschine zu installieren. Für alle Optionen ist ein funktionierender Windows-Produktschlüssel erforderlich.

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Me
Me

Es wird auch noch länger auf meinen Download warten. Win 10 ist das beste Betriebssystem seit langem. (Abgesehen von Linux aber inklusive MacOS ;))

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder