Anzeige
Anzeige
Fundstück
Artikel merken

Youtuber bauen Fahrrad mit dreieckigen Rädern – und es fährt erstaunlich gut

Halbe Reifen, Turnschuhe und Tennisbälle als Radersatz oder gar quadratische Reifen – die Leute hinter dem Youtube-Kanal „The Q“ sind für ihre extremen Fahrradbasteleien bekannt. Jetzt haben sie ein Zweirad mit dreieckigen Reifen gebaut.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Fährt – Fahrrad mit dreieckigen Rädern. (Screenshot: Youtube/The Q, t3n)

Mit ihren selbstentworfenen – meist nicht-runden – Fahrradreifen begeistern die Bastler:innen hinter dem Youtube-Kanal „The Q“ ein Millionenpublikum. Erst vor wenigen Wochen zeigten sie, dass man auch mit quadratischen Rädern Radfahren kann.

Anzeige
Anzeige

Das Ganze funktioniert allerdings deswegen so gut, weil sich die quadratischen Räder gar nicht im eigentlichen Sinne drehen. Vielmehr wird, ähnlich wie bei Ketten- oder Raupenfahrzeugen, eine aus Fahrradketten und Reifenmaterial zusammengebaute Kette um das viereckige Rad geführt.

Fahrradfahren mit dreieckigen Rädern

Nächste Herausforderung für „The Q“: dreieckige Räder. Dieses Mal drehen sich die Räder wie ganz normale runde Fahrradreifen. Nur dass sie nicht rund sind, sondern über drei Ecken verfügen. Angetrieben wird das Hinterrad über eine normale Fahrradkette, die über die Pedale angekurbelt wird.

Anzeige
Anzeige
Dieses E-Bike ist gleichzeitig ein Boot und eine Camping-Unterkunft Quelle: Be-Triton

Dass das Fahrrad sich – wie bei „The Q“ üblich – trotz der ungewöhnlichen Radform fortbewegt, liegt zum einen daran, dass die drei Seiten der dreieckigen Räder leicht gebogen sind. Darüber hinaus wurde für jedes Rad eine Art Führarm mit Metallröllchen entwickelt, der die Räder am Laufen hält.

Bequeme Fahrt auf dem Zweirad mit drei Ecken?

Zumindest im Video sieht es so aus, als würde sich das Fahrrad mit den dreieckigen Rädern recht bequem fahren lassen – nachdem man zu Beginn einmal fest in die Pedalen getreten hat.

Anzeige
Anzeige

Ob es tatsächlich so bequem ist, ist allerdings fraglich. Denn die Reifen sind nicht mit Luft gefüllt. Rad und Speichen bestehen aus Holz. Ob und wie sich das Fahrrad auf unebenem Gelände schlägt, ist im Video nicht zu sehen. Dort wird das Fahrrad auf einem ebenen Betonweg gefahren.

Funktionierendes Rad muss nicht rund sein

Ebenfalls etwas unpraktisch im Alltag dürfte das Geräusch sein, dass die besondere Radart bei der Vorwärtsbewegung verursacht. Ein Hingucker ist es aber allemal und ein erneuter Beweis dafür, dass ein funktionierendes Rad nicht zwingend rund sein muss.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige