Teilnahmebedingungen t3n adventskalender

Dauer des Gewinnspiels: täglich vom 1.12.2018, 0:01 Uhr, bis zum 24.12.2018, 23:59 Uhr

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, mit Wohnsitz in Deutschland.
  • Teilnehmer/-innen, die gegen die Teilnahmebedingungen oder die Spielregeln verstoßen, können mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen werden.
  • Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.
  • Gewinner/-innen von Preisen können auf t3n.de sowie dazugehörigen Kanälen wie beispielsweise Facebook, Twitter und Google Plus namentlich erwähnt werden.
  • Eine Auszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder ein Tausch der Gewinne ist nicht möglich.

Spielregeln:

Teilnehmer können im Zeitraum vom 1.12.2018, 0:01 Uhr, täglich bis zum 24.12.2018, 23:59 Uhr, auf t3n.de/adventskalender/ am Adventskalender-Gewinnspiel teilnehmen. Zur Teilnahme ist die Abgabe deiner E-Mail-Adresse erforderlich. Die Anmeldung für den t3n-Deals- und Gadgets-Newsletter ist ebenfalls möglich, aber nicht an die Teilnahme am Adventskalender gekoppelt. Dies ist durch das Setzen eines Häkchens in der Anmeldeform möglich. Die Auslosung erfolgt elektronisch rein zufällig. Die Gewinner werden dann über die angegebene E-Mail-Adresse kontaktiert. Meldet sich der Gewinner auch nach dem dritten Tag nach Gewinnbenachrichtigung nicht, verfällt der Gewinn und der Preis wird erneut ausgelost.

Freistellung des Veranstalters:

Der Veranstalter ist berechtigt, den Wettbewerb einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn …

  • ein Missbrauchsversuch durch Manipulationen festgestellt wird.
  • eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies gilt insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren oder nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.
  • höhere Gewalt oder sonstige gesetzliche Gründe diesen Schritt aus Sicht des Veranstalters notwendig machen.

Wenn einzelne Punkte der vorliegenden Teilnahmebedingungen unwirksam oder unvollständig sind, bleibt die Gültigkeit der anderen Bedingungen bestehen.

  • Im Falle eines Abbruchs beziehungsweise einer Einstellung des Wettbewerbs erfolgt keine Verlosung der noch offenen Preise. Die Teilnehmer werden per E-Mail vom Veranstalter informiert.
  • Eine bestimmte Verfügbarkeit des Gewinnspiels wird nicht garantiert, insbesondere können unvorhersehbare technische Probleme und Wartungsarbeiten zu Ausfallzeiten und Verzögerungen führen.
  • Der Veranstalter kann die Teilnahmebedingungen ohne Angabe von Gründen ändern.
  • Die Teilnehmer sind nicht berechtigt, aufgrund einer Änderung des Gewinnspiels oder der Teilnahmebedingungen Ansprüche gegen den Veranstalter geltend zu machen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Auf das Gewinnspiel ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.
  • Wenn einzelne Punkte der vorliegenden Teilnahmebedingungen unwirksam oder unvollständig sind, bleibt die Gültigkeit der anderen Bedingungen bestehen.