Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Premier League: Apple soll an Übertragungsrechten interessiert sein

Bereits ab 2026 könnten wir die Premier League auf Apple TV Plus schauen. Ob das wirklich der Fall sein wird, bleibt aber abzuwarten. Momentan liegen die Rechte noch bei Sky Sports und BT Sport.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Premier League auf Apple TV? Möglich. (Foto: Shutterstock / rarrarorro)

Apple TV scheint daran interessiert, sein Sportangebot weiter auszubauen. Seit 2022 streamt der Service bereits Friday-Night-Baseball-Spiele der Major Baseball League ohne Extrakosten für die Abonnenten. Jetzt könnte Apple TV Plus auch an den Rechten für die britische Premier League Interesse zeigen, wie die Daily Mail berichtet.

Anzeige
Anzeige

Sollte Apple TV Plus sich die Rechte holen, wäre das bereits die zweite große Fußball-Liga auf dem Streaming-Dienst. Die amerikanische Liga Major League Soccer (MLS) hat bereits einen Deal mit Apple TV Plus.

Ob es so weit kommt, ist allerdings noch unklar. Momentan liegen die Rechte an der Premier League noch bei Sky Sports und BT Sport – und zwar bis mindestens 2025. Sky Sport hält die Rechte an der Liga bereits seit 1992.

Anzeige
Anzeige

Frühestens ab 2026 könnten wir die Premier League also auf Apple TV Plus sehen. Die Ausschreibungen für die Rechte von Apple TV und anderen Interessierten könnten allerdings schon später in diesem Jahr starten.

Eventuell in allen Regionen verfügbar

Sollte Apple TV Plus sich die Rechte an der Liga sichern können, ist es gut möglich, dass die Spiele weltweit für alle Abonnenten des Dienstes verfügbar sein werden. So handhabt Apple es nämlich auch mit den Matches der MLS.

Anzeige
Anzeige

Außerdem soll Apple aus dem Deal mit der National Football League (NFL) ausgestiegen sein, weil sie Sonntagnacht-Spiele nicht international zeigen durften.

Blockchain in der Premier League

Wer auch immer die Liga ab 2026 ausstrahlt, im letzten Jahr sind Fußball und Blockchain immer weiter zusammengerückt. Eventuell könnten wir dann einige Krypto-Token auf den Trikots von Vereinen sehen.

Anzeige
Anzeige

Manchester United ist 2022 einen Sponsoringvertrag mit der Blockchain-Plattform Tezos eingegangen. Dieser ist rund 23,7 Millionen Euro pro Jahr schwer und soll das Logo von Tezos auf den Trainingstrikots des Vereins zeigen.

Auch der deutsche Verein TSG Hoffenheim hat sich einen Krypto-Sponsor an Bord geholt. Hierbei handelt es sich um Baby Doge, der dem Klub bei einer exklusiven NFT-Kollektion helfen soll.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige