Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Afeela-Prototyp: Sony Honda fährt Elektroauto per PS5-Controller vor

Sony Honda Mobility fuhr den Afeela per Controller vor. Der Prototyp 2024 setzt auf künstliche Intelligenz von Microsoft und virtuelle Layer auf 3D-Karten über die Unreal Engine von Epic Games.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Afeela, das halbautonome Elektroauto von Sony Honda Mobility. (Bild: SHM)

Sony Honda Mobility (SHM) hat ein weiteres Mal Fortschritte beim gemeinsamen Elektroauto Afeela auf der CES gezeigt. Spektakulär fuhr der Chef des Joint Ventures zwischen Sony und Honda, Izumi Kawanishi, die Limousine per Playstation-Controller auf die Bühne. Die eigentlichen Highlights lagen aber in anderen Bereichen.

Anzeige
Anzeige

SHM-Chef Izumi Kawanishi fuhr den Afeela per Playstation-Controller auf die Bühne der CES 2024. (Bild: Sony)

Sony Honda arbeitet kontinuierlich an Afeela

Sony zeigte vor vier Jahren erstmals das eigene Auto auf der CES. Seit zwei Jahren ist Honda mit an Bord und das Auto heißt Afeela statt „Vision S“ .

Es soll ab 2025 bestellbar sein und 2026 ausgeliefert werden. Nun hoben die Hersteller den Vorhang mal wieder ein bisschen höher, um zu zeigen, was die Kund:innen erwartet. Dazu fuhr Izumi Kawanishi den neusten Prototyp per Playstation-Controller in die CES-Halle. Er betonte jedoch, das ferngesteuerte Fahren sei nur für Technikdemos vorgesehen.

Anzeige
Anzeige

Seltene Allianz: Sony und Microsoft werden beim Afeela zusammenarbeiten. Im Bild: SHM-Chef Izumi Kawanishi und Jessica Lange von Microsofts AI-Produktmarketing. (Foto: SHM)

Sony verkündet Partnerschaft mit Microsoft

Kawanishi erwähnte, dass der Afeela mit einem sprachgesteuerten persönlichen Assistenten aufwarten werde. Dazu rief er Jessica Hawk auf die Bühne. Microsofts Chefin für Produktmarketing in der Kategorie „Data, AI und Digital Applications“ erklärte, die Fahrzeugbedienung verändere sich von „Knöpfen“ zu einer multimodalen Konversation.

Die Kund:innen könnten nun zudem ihr digitales Leben ins Auto mitnehmen. Sie sprach von „hyper-personalisierten“ Erlebnissen und von höchster Sicherheit. Sie freue sich den innovativen Einsatz Azure AI bei SHM zu sehen.

Künstliche Intelligenz hilft Fahrassistenten

Wie Sony angekündigt hat, liegen die Schwerpunkte bei Autonomie und Augmentation. Beim autonomen Fahren hilft künstliche Intelligenz etwa bei der Bilderkennung.

Der Hersteller schreibt, eine „fortschrittliche Fahrunterstützung der Stufe 2/2+“ werde erreicht. Unter „bestimmten Bedingungen“ könne sie bis Stufe 3 reichen. Das könnte auf einen Level-3-Autobahnassistenten hinweisen.

Anzeige
Anzeige

Epic Games hilft mit hochauflösender 3D-Umgebung

Das erklärte Ziel beim Thema „Augmentation“ ist, die Daten der vielen Sensoren in 3D-Objekte zu verwandeln und per AR einzublenden. Das System „ADAS“ existiert dazu bereits in einem Simulator.

Sony Honda schreibt: „SHM bietet eine visuell beeindruckende 3D-Karte, die mit umfangreichen Metadaten aus dem Internet überlagert wird. Die Kartendaten können auch genutzt werden, um die Möglichkeiten bei der Entwicklung von Spiel- und Unterhaltungsfunktionen zu erweitern.“

Anzeige
Anzeige

Dazu verwende man die Spiele-Engine Unreal 5.3 und werde auch zukünftige Updates implementieren. Auch beim Entertainment des Afeela werde die Engine von Epic Games eine Schlüsselrolle spielen.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige