Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Diese Studie zeigt, warum Händler nicht nur auf den Black Friday schauen sollten

Ebay Ads hat untersucht, wann Onlinehändler die Kund:innen am besten erreichen und welche Produkte wann gekauft werden. Deutlich wird auch wieder, dass Geschenkesuche und -kauf sich über längere Zeit hinziehen können.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
(Foto: JHVEPhoto / Shutterstock.com)

Mit der Cyber-Week vom 22. bis 29. November steht rund um den Black Friday am 26. November der große Start des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts an. Doch was für die Konsument:innen in jedem Jahr eine beliebte Gelegenheit ist, kurz vor dem Fest das ein oder andere Schnäppchen zu schlagen, bedeutet für Marken und Händler:innen einen echten Umsatzbringer. Klar ist aber auch: Nur wer es in dieser Shopping-Hochphase schafft, mit gezielten Werbemaßnahmen maximale Sichtbarkeit zu erzeugen, wird den zusätzlichen Push in der Produktnachfrage effektiv für sich nutzen und sein Geschäft besonders erfolgreich ankurbeln können.

Anzeige
Anzeige

Doch welche Produkte und Kategorien sind aktuell für die Händler:innen und Marketer besonders relevant? Und wo ist ein entscheidender Conversion-Uplift zu erwarten? Ebay Ads hat im Rahmen des Cyber-Week-Reports die Verkaufszahlen und Suchanfragen von 2020, insbesondere während der Cyber-Week und in der Vorweihnachtszeit (1. bis 23. Dezember 2020) analysiert und mit den Jahresdurchschnittswerten bei Ebay.de verglichen.

Vor allem technische Produkte überdurchschnittlich gefragt

Die Daten machen deutlich, wo die größten Nachfrage-Peaks zu erwarten sind und damit die größten Umsatzpotenziale schlummern. Zu den Top-3-Kategorien zählen in der Cyber-Week demnach insbesondere „PCs, Smartphones und Tablets“, „Gaming und Unterhaltungsmedien“ sowie „Haushaltsgeräte“. Dabei sind innerhalb dieser Kategorien vor allem Videospiel-Konsolen gefragt: In der Cyber-Week werden bei Ebay doppelt so viele Konsolen (plus 104 Prozent) verkauft als im Jahresdurchschnitt. Aber auch Fernseher (plus 93 Prozent), Tablets und E-Book-Reader (plus 92 Prozent), Handys und Smartphones (plus 84 Prozent) sowie Staubsauger (plus 77 Prozent) verzeichnen in dieser Woche deutliche Peaks bei den Verkaufszahlen.

Anzeige
Anzeige

Doch es kommt auch aufs Timing an. Denn den Höhepunkt erreicht der Abverkauf zwar am Black Friday; mit deutlichen Steigerungen ist er der mit Abstand stärkste Verkaufstag der Cyber-Week. Als weitere verkaufsstarke Cyber-Week-Tage folgen der Donnerstag vor dem Black Friday sowie der Sonntag danach. Händler und Marken sollten aber auch das weitere Vorweihnachtsgeschäft nicht aus dem Blick verlieren. Denn oftmals nutzen Konsument:innen die Aktionswoche auch, um sich für die anstehenden Weihnachtseinkäufe einen ersten Überblick zu verschaffen, verbunden mit dem Ziel, in den kommenden Wochen zu kaufen.

Anzeige
Anzeige

Händler können für zusätzliche Sichtbarkeit in den entscheidenden Produktkategorien Anzeigenformate buchen. Anzeigen-Standard-Kampagnen sichern dabei vor allem die maximale Abdeckung im gesamten Netzwerk und bieten über das Cost-per-Sale-Modell eine risikoarme Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf die eigenen Produkte zu lenken. Anzeigen-Erweitert-Beta-Kampagnen sichern dagegen bevorrechtigten Zugriff auf den obersten Platz in den Suchergebnissen sowie Steuerungsoptionen für Keywords. Diese Kampagnen basieren auf einem Kosten-pro-Klick-Modell.

Als Händler solltest du Ebay (ebenso wie den Marketplace von Amazon) zumindest als zusätzliches Standbein nutzen. Das damit verbundene Budget, aber auch die Provisionen bei Verkäufen kannst du getrost als Marketing-Invest sehen, denn die Präsenz hier zahlt auf deine Bekanntheit und das Branding deiner (Handels-)Marke ein. Gleichzeitig solltest du aber prüfen, ob in deinem Umfeld überhaupt eine Visibility möglich ist. Insbesondere die große Zahl an asiatischen Händlern mit oft ähnlichen bis gleichen Produkten hat es für Händler in den letzten Jahren nicht leichter gemacht, hier gefunden zu werden. Doch Ebay tut nicht erst seit gestern einiges dafür, hier die Spreu vom Weizen zu trennen. Schau dir dazu auch nochmal an, welche Veränderungen die Plattform in den letzten Monaten angestoßen hat.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige