Gadgets & Lifestyle

iOS 9: 20 Tipps, Tricks und versteckte Features

Seite 2 / 3

4. Passwortschutz: iOS 9 besser absichern

Das folgende Feature dürfte für Nutzer von TouchID wahrscheinlich weniger interessant sein. Wer allerdings sein iPhone oder iPad weiterhin per Zahlencode absichert, der sollte unbedingt von den neuen sechsstelligen Codes Gebrauch machen. Um von den ehemals vier Zeichen auf sechs zu wechseln, öffnet ihr einfach Einstellungen -> Touch ID & Code -> Code ändern und legt einen sechsstelligen Code aus.

Auf dem iPad lassen sich Videos in einem kleinen Fenster betrachten. (Screenshot: Apple)

Auf dem iPad lassen sich Videos in einem kleinen Fenster betrachten. (Screenshot: Apple)

5. Videos im Fenstermodus auf dem iPad

iOS 9 erlaubt euch auf dem iPad, Videos im Fenster abzuspielen. Das funktioniert auch, wenn ihr die entsprechende App verlasst und eignet sich beispielsweise, wenn man seine Lieblingsserie weiter verfolgen möchte, gleichzeitig aber eine E-Mail verfassen will. Das Ganze funktioniert übrigens nicht nur mit der nativen Videos-App und einigen ausgewählten Websites, sondern auch mit FaceTime. Das Fenster lässt sich per Gestensteuerung in der Größe anpassen.

6. App-Store ohne Öffnen durchsuchen

Der App-Store lässt sich unter iOS 9 auch via Spotlight durchsuchen. Wenn ihr auf dem Homescreen nach unten wischt, öffnet sich die Spotlight-Suche. Dann gebt ihr einfach die gewünschte App ein und wählt die Option „SEARCH APP STORE“ aus.

7. Zur vorherigen App zurückkehren

Das Interface von iOS 9 bietet einen neuen Zurück-Button, der euch zur vorherigen App führt. Das funktioniert, wenn ihr innerhalb einer Anwendung einen Link klickt, der sich in einer anderen App öffnet – beispielsweise wenn ihr aus WhatsApp eine URL klickt, die sich in Safari öffnet. Oben Links auf dem Screen erscheint dann der Zurück-Button.

8. Neues bei der Foto-App in iOS 9

Öffnet ihr in der Foto-App ein Bild, erlaubt euch ein Streifen mit kleinen Vorschaubildern das schnelle seitliche Scrollen durch eure Bibliothek. Wischt ihr dagegen nach unten, könnt ihr das Foto verwerfen und kehrt zur Album-Ansicht zurück.

9. Klappe halten, Siri!

Mittels einer neuen Einstellung könnt ihr Siri stumm schalten, wenn euer iPhone ebenfalls auf stumm geschaltet wurde.

10. Sprachsteuerung ohne Siri

iOS 9 beinhaltet ein neues Interface für die Sprachsteuerung. Wenn ihr Siri nicht verwendet, könnt ihr „Voice-Control“ aufrufen, indem ihr den Homebutton gedrückt haltet.

11. Energieverwaltung für Apps

Öffnet ihr Einstellungen -> Batterie und wählt das Icon mit der Uhr auf der rechten Seite aus, erhaltet ihr einen detaillierten Überblick darüber, wie viel eurer Akkuleistung von einzelnen Apps verwendet wurden. Dabei wird für die Apps unter anderem nach „geöffnetem Zustand“ und „Hintergrundaktivitäten“ aufgeschlüsselt.

12. Groß- und Kleinschreibung

Die Tastatur des iPhones hatte bisher das große Manko, dass die einzelnen Buchstaben auf der Tastatur selbst als Großbuchstaben angezeigt wurden. Das konnte bei dem ein oder anderen weniger routinierten Nutzer zu Verwirrungen führen: „Bedeutet nun die weiße oder die schwarze Shift-Taste, dass ich einen Großbuchstaben schreibe?“ Das ist unter iOS 9 Geschichte, denn die Tastatur zeigt jetzt je nachdem, ob ihr Shift aktiviert habt, entweder eine Tastatur mit Großbuchstaben oder eine mit kleinen Buchstaben an. Wenn euch das nicht passt, könnt ihr die neue Funktion unter Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Tastatur deaktivieren.

Die Mail-App bringt jede Menge nützlicher Neuerungen. (Screenshot: Apple)

Die Mail-App bringt jede Menge nützlicher Neuerungen. (Screenshot: Apple)

13. Mit Mail-Anhängen sinnvoll arbeiten

Die Mail-App von iOS ist nicht dafür bekannt, sonderlich gut mit Dateien umzugehen. iOS 9 lässt euch jetzt Mails mit Anhängen von iCloud Drive und anderen Online-Speichern versehen und euch empfangenen Anhänge dort speichern – endlich! Einfach auf den Anhang tippen und den Finger darauf halten, damit sich das entsprechende Menü öffnet. Dort findet sich die neue Anhang-sichern-Option. Ebenfalls überaus begrüßenswert: Endlich lassen sich mehr als fünf Fotos gleichzeitig per Mail versenden. Wie unter OS X Yosemite erlaubt jetzt auch iOS, dass ihr Markierungen in der Mail-App verwendet. So könnt ihr beispielsweise eure Bild-Attachments mit Scribbles versehen – einfach auf ein Bild in eurer App tippen und den Finger darauf halten. Daraufhin könnt ihr „Markup“ auswählen.

14. Shortcuts zu Kontakten reaktivieren

Erst in iOS 8 eingeführt, nur um die Funktion in iOS 9 wieder zu entfernen – die Shortcuts zu den kürzlich verwendeten Kontakten, die bei einem Doppelklick auf den Homebutton ganz oben auf dem Screen erscheinen. Wenn ihr die Funktion vermisst, könnt ihr sie finden, indem ihr auf dem ersten Homescreen nach links wischt.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

4 Kommentare
Markus
Markus

Die Auswahl aller Mails + Markierung war doch auch schon in iOS 8 möglich

Antworten
mcagent.eu

Stimmt aber man könnte sie dann aber nicht löschen sondern nur als gelesen oder ungelesen markieren! ;-)

Antworten
peter
peter

Zum Tip #14 (14. Shortcuts zu Kontakten reaktivieren) sei gesagt, dass man auf dem Homescreen nicht nach links, sondern von links nach rechts wischen muss!

Antworten
heinzgitz
heinzgitz

Hallo Peter
Frage zu Shortcuts, funktioniert das auch wirklich das man dann keine lästigen Werbemitteilungen mehr bekommt.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung