Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Kingship: Diese Boygroup besteht aus 4 NFT-Charakteren des Bored-Ape-Projekts

Das Metaverse ist im Anmarsch. Mit der Gründung von „Kingship“ erschafft Universal Music eine Band, die aus vier Charakteren des überaus erfolgreichen NFT-Projekts „Bored Ape Yacht Club“ besteht.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Optisch eine affige Variante der Village People aus den frühen 80ern: Kingship. (Bild: 10:22PM)

Hier verbinden sich gleich mehrere Hype-Themen: Ein Krypto-Projekt aus dem NFT-Space bewegt sich ins Metaverse. Das verdanken wir den geschäftstüchtigen Ideen des Experimetal-Labels 10:22PM, das zur Universal Music Group gehört und sich ganz gezielt der Entwicklung von Konzepten im sogenannten Web3 widmet.

4 Affen, eine Band: Nicht ungewöhnlich

Anzeige
Anzeige

Ebendieses laut Eigenbeschreibung „Label der nächsten Generation“ gibt nun die Gründung der Band Kingship bekannt. Die besteht aus vier Charakteren des NFT-Projekts „Bored Ape Yacht Club“ und erinnert wohl nicht ganz zufällig an Damon Albarns Gorillaz. Dabei ist Musik nur eine Ausrichtung der „Band“, die aus einem Mutant Ape und drei Bored-Ape-Charakteren besteht, darunter seltene Golden-Fur- und Bluebeam-Apes.

Mit Kingship will 10:22PM nicht weniger als „eine neue Generation von Künstler-, Fan- und Community-Engagement einleiten“. Dazu soll es neben Musik auch NFT (Non-Fungible-Token), etwas, das 10:22PM als Community-basierte Produkte bezeichnet, sowie Events im Metaverse geben. Besitzer von NFT der Mutant-Ape- und Bored-Ape-Projekte sollen „frühzeitigen Zugang zu allen Kingship-NFT, Erlebnissen und Erzählungen“ erhalten.

Anzeige
Anzeige

10:22PM-Gründerin Celine Joshua hat damit die erste Metaverse-Band gegründet und sich mit Jimmy McNeils aka j1mmy.eth einen NFT-Künstler an Bord geholt, der die Kingship-Affen zum Leben erwecken soll. Dabei setzen die Macher auf die Popularität der Affen-NFT.

Anzeige
Anzeige

Liberale Rechtevergabe der Ape-NFT erlaubt Monetarisierung

Wichtig dabei: Der „Bored Ape Yacht Club“ hatte im April 2021 10.000 NFT erstellt und seinen Sammlern 100 Prozent der Monetarisierungsrechte an den Charakteren eingeräumt. Nachdem die Bored Apes ausverkauft waren, brachten die Macher im August 2021 den „Mutant Ape Yacht Club“ auf den Markt, eine Sammlung von 20.000 mutierten Versionen der ursprünglichen Affen.

10:22PM-Gründerin Celine Joshua zeigt sich uneingeschränkt begeistert: „Mit Kingship erfinden wir buchstäblich, was in Echtzeit möglich ist. Wie bei jedem anderen Künstler oder Kreativen auch, werden mein Team und ich mit Kingship zusammenarbeiten, um ihre Vision zu schärfen und ihren einzigartigen Sound zu entwickeln. Jedes Mitglied der Gruppe hat seine eigene Geschichte und Persönlichkeit. Durch Musik und Events im Metaversum werden wir die Affen in Kingship zum Leben erwecken, indem wir Gemeinschaften und Nutzen aufbauen und ein Publikum auf der ganzen Welt unterhalten.“

Anzeige
Anzeige

Noch gibt es allerdings nichts zu hören.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige