Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Er hat es wieder getan: Dogecoin schießt nach oben – wegen eines Musk-Tweets

Tesla-Chef Elon Musk hat am Sonntag mit zwei unscheinbaren Tweets dafür gesorgt, dass sich die Spaßwährung Dogecoin gegen den Trend am Kryptomarkt nach oben bewegt.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Wieder im Rampenlicht - der Dogecoin. (Foto: Zie Project/Shutterstock)

Es dürfte eine offene Provokation gegen den Kläger sein, der Elon Musk, Tesla und SpaceX gerichtlich auf insgesamt 258 Milliarden US-Dollar Schadensersatz wegen betrügerischer Unterstützung einer Kryptowährung ohne Wert verpflichten lassen will.

Musk verhilft Dogecoin zu Kursgewinn – schon wieder

Anzeige
Anzeige

Demonstrativ sprach sich Elon Musk auf seinem Lieblings-Medium Twitter für den Meme-Coin aus. Das verhalf dem Dogecoin zum größten prozentualen Zuwachs unter den zehn wichtigsten Kryptoassets.

„Ich unterstütze weiterhin den Dogecoin“, twitterte der reichste Mensch der Welt. Von einem anderen Twitter-Nutzer aufgefordert, er möge den Dogecoin dann doch auch weiterhin kaufen, antwortete Musk: „Das tue ich.“

Anzeige
Anzeige

Musk hält Bitcoin, Ethereum – und Dogecoin

Dass Musk selbst Dogecoins hält, wissen wir bereits seit dem Juli 2021. Seinerzeit hatte der Multimilliardär bestätigt:

Anzeige
Anzeige

„Aus Neugier habe ich einige ASCII-Hash-Zeichenketten namens Bitcoin, Ethereum und DOGE erworben. That’s it. Wie ich schon einmal gesagt habe, setzen Sie nicht alles auf Kryptowährungen! Der wahre Wert liegt in der Entwicklung von Produkten und der Bereitstellung von Dienstleistungen für Ihre Mitmenschen, nicht in Geld in irgendeiner Form.“

Elon Musk hat sich vor allem seit dem Jahr 2021 immer wieder als großer Befürworter des von ihm als „Kryptowährung des Volkes“ bezeichneten Dogecoin gezeigt. Unterstützt wurde der Meme-Coin zudem von Mark Cuban, seines Zeichens Self-Made-Milliardär, TV-Star und Besitzer des Basketballteams Dallas Mavericks.

Dogecoin behauptet sich in Top 10

Mit dieser prominenten Unterstützung konnte der ursprünglich am 6. Dezember 2013 von Billy Markus und Jackson Palmer als eine „lustige und freundliche Internetwährung“ konzipierte Dogecoin bis in die Top 10 der weltweit wertvollsten Kryptowährungen vordringen.

Anzeige
Anzeige

Nach dem Effekt des jüngsten Musk-Tweets notiert der Dogecoin rund sieben Prozent höher als noch vor 24 Stunden. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 7,7 Milliarden US-Dollar behauptet sich der Dogecoin mit einigem Vorsprung vor Polkadot an Rang 10. Das zeigen die Daten von Coinmarketcap.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige