News

Artikel merken

Musk verleiht Bezos Silbermedaille für „zweitreichsten“ Mann der Welt

Na, wer hat mehr Kohle auf dem Konto? Tesla-CEO Elon Musk konnte es sich nicht nehmen lassen, bei Twitter ein bisschen gegen Jeff Bezos zu sticheln.

1 Min. Lesezeit

Macht sich über Jeff Bezos lustig: Elon Musk. (Foto: dpa)

Spätestens seit ihrem Wettlauf um die bemannten kommerziellen Raumfahrtmissionen mit ihren Unternehmen SpaceX und Blue Origin sind Elon Musk und Jeff Bezos Konkurrenten. Beide versuchen ihre Sympathien füreinander auch nicht zu verheimlichen und teilen gerne öffentlich aus.

Nachdem Bloomberg berichtet hatte, dass das Nettovermögen von Musk auf 222 Milliarden US-Dollar gestiegen ist, während jenes des Amazon-CEO Bezos nur 190,8 Milliarden Dollar betrug, ließ Musk es sich nicht nehmen, Bezos dezent auf diesen Umstand hinzuweisen. Unter einem Tweet von Bezos, in dem er seinen Followern Lebensweisheiten mit auf den Weg gab, reagierte auch Musk. Der Tesla-Boss postete völlig zusammenhanglos einen Silbermedaillen-Emoji, mit dem er auf Bezos‘ zweiten Platz in der Vermögensrangliste anspielte.

Bezos lässt sich dabei auf die Twitter-Spielereien Musks nicht ein und geht lieber andere Wege um diesem eins auszuwischen. Beide Unternehmer greifen auch immer wieder zu Klagen.

Ziemlich beste Feinde

Ende August behauptete Elon Musk, dass Jeff Bezos nur in den Ruhestand gegangen sei, um Klagen gegen SpaceX einzureichen, und ärgerte sich über die Klagewelle von Blue Origin. Beide Unternehmen konkurrieren regelmäßig bei der Vergabe von Nasa-Projekten. Zuletzt ging es um den Zuschlag, den SpaceX für das Artemis-Projekt erhielt. Bezos fühlte sich mit seiner Firma übergangen und klagte.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Und gerade dann, wenn es wieder ein Stück ruhiger um die beiden Kontrahenten wird, kommt Elon Musk um die Ecke und teilt erneut aus. Wenn auch dieses Mal nur mit einem Emoji, der Bezos mit Sicherheit geärgert haben wird, auch wenn er sich nicht dazu äußerte. Vielleicht reagiert Bezos auch wieder auf seine Art und die nächste Klage gegen SpaceX wird bereits vorbereitet. Der Rosenkrieg zwischen Musk und Bezos scheint auf jeden Fall noch lange nicht vorbei zu sein.

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder