Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Oneplus 10 Pro: Erste Details zum neuen Topmodell

Das Oneplus 10 Pro ist dem offiziellen Launch am 11. Januar wieder einen Schritt näher. Der Hersteller hat nach den ersten Bildern auch die Ausstattung des neuen Topmodells verraten.

3 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Oneplus 10 Pro. (Bild: Oneplus)

Vier NDA (“Non-disclosure agreement“ – dt: Geheimhaltungserklärung) hat Oneplus den Medien bis zu Veröffentlichung des 10 Pro auferlegt. Nach dem ersten Infohäppchen in Form des Designs legt der Hersteller nun nach und veröffentlicht die wichtigsten Ausstattungsmerkmale – abgesehen von den dedizierten neuen Kameraeigenschaften. Das steckt drin.

Oneplus 10 Pro: Das zweite Modell mit Hasselblad-Kamera

Anzeige
Anzeige

Mit dem Oneplus 10 Pro führt der Hersteller die Partnerschaft mit dem Kameraspezialisten Hasselblad fort und verbaut im neuen Topmodell – wie schon im Oneplus 9 Pro (Test) – eine Triple-Kamera mit 50-, 48- und Acht-Megapixel-Sensoren im markanten und ein wenig nach Samsungs Galaxy S21 Ultra (Test) anmutenden Kameraelement, das optisch mit der Gehäuseseite verschmilzt. Frontseitig kommt eine 32-Megapixel-Selfie-Kamera zum Einsatz.

Oneplus 10 Pro. (Bild: Oneplus)

Oneplus erwähnt weiter, dass eine duale optische Bildstabilisierung zum Einsatz kommen wird; was das genau bedeutet, erläutert der Hersteller sicher noch zu einem späteren Zeitpunkt. Im September erklärte Oneplus bereits, dass die Kamera hinsichtlich ihrer Bedienung vereinfacht werden soll. Weiter war die Rede von verbesserten Point-and-Shoot-Fähigkeiten, einer Reduzierung des Stromverbrauchs der Kamera sowie einer weiteren Optimierung der Farbabstimmung. Ob all das schon im 10 Pro zum Einsatz kommen wird, werden wir bald erfahren.

Anzeige
Anzeige

Die Eckdaten des Oneplus 10 Pro. (Bild: Oneplus)

Oneplus 10 Pro wird so groß wie das Oneplus 9 Pro

Beim Bildschirm kommt, wie beim Oneplus 9 Pro, ein LTPO-Display mit einer dynamischen Bildwiederholrate von 120 Hertz zum Zuge, das neu kalibriert wurde. Die Bilddiagonale hat der Hersteller zwar noch nicht verraten, ausgehend von den genannten Abmessungen von 163 x 73,9 x 8,55 Millimetern können wir aber darauf spekulieren, dass sie 6,7 Zoll misst – denn die Maße sind nahezu identisch mit denen des Vorjahresmodells. Entsprechend dürften wir von einer QHD-Plus-Auflösung von 3.216 x 1.440 Pixeln ausgehen.

Anzeige
Anzeige

Oneplus 10 Pro. (Bild: Oneplus)

Beim Prozessor herrschte schon Ende letzten Jahres Klarheit: Oneplus verbaut in seinem Topmodell Qualcomms High-End-Chip Snapdragon 8 Gen 1, der von DDR5-RAM und UFS-3.1-Flashspeicher unterstützt wird. Zudem ist von einem 5.000-Milliamperestunden-Akku die Rede, der mit bis zu 80 Watt kabelgebunden und mit 50 Watt kabellos aufgeladen werden kann. Der Energiespeicher des Oneplus 9 Pro war mit 4.500 Milliamperestunden merklich kleiner und konnte „nur“ mit maximal 65 Watt kabelgebunden geladen werden. Reverse-Wireless-Charging unterstützt das 10 Pro auch, wodurch andere kompatible Geräte über die Rückseite des Smartphones mit Strom versorgt werden können, heißt es. Den eigenen Begriff „Warp-Charge“ hat Oneplus übrigens abgelegt und verwendet nun den Marketingbegriff VOOC-Charging der Konzernmutter Oppo.

Softwareseitig wird das Oneplus 10 Pro mit OxygenOS 12 ab Werk ausgeliefert. Das Betriebssystem basiert auf Android 12 und wird schon für das Oneplus 9 und 9 Pro verteilt.

Anzeige
Anzeige
ColorOS 12 erhält unter anderem Googles Android-12-Privatsphäre-Features. (Bild: Oppo)

1 von 5

Ungewöhnlich: Oneplus 10 Pro startet zunächst nur in China

Oneplus will sein 10 Pro am 11. Januar 2022 zunächst ausschließlich in China auf den Markt bringen. Das ist für das Unternehmen sehr ungewöhnlich, da die letzten Modell-Generationen stets global angekündigt wurden. Einen Grund für den regionalen Start nennt der Hersteller nicht, der weltweit und in vielen Branchen herrschende Chipmangel könnte aber auch bei Oneplus zu solchen Plänen führen.

Wann das Oneplus 10 Pro in Deutschland starten wird, hat der Hersteller noch nicht verraten, wir werden euch aber auf dem Laufenden halten und diesen Artikel um weitere Informationen ergänzen.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige