Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Android 14 auf Samsung-Geräten: One-UI-Fehler nervt Nutzer

Euer Samsung-Bildschirm wird nach dem Update auf Android 14 in bestimmten Fällen sekundenlang lila? Samsung gibt Entwarnung, denn es handelt sich anscheinend nicht um einen Hardware-Fehler.

Von Christian Bernhard
2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

One UI 6 bereitet zahlreichen Samsung-Nutzer:innen aktuell Probleme. (Bild: Samsung)

In den vergangenen Tagen haben viele Samsung-Nutzer:innen das One-UI‑6-Update (Android 14) erhalten. Damit einhergehend ist bei vielen Nutzer:innen ein nervender Fehler aufgetaucht, der den Bildschirm der Endgeräte betrifft.

Anzeige
Anzeige

Scheint kein Hardware-Problem zu sein

Und zwar wird dieser beim Wechsel von einer gerade eben benutzten App zum Home-Bildschirm für mehrere Sekunden lila. Die Häufigkeit der Meldungen dieses merkwürdigen Displayfehlers in Samsung-Foren zeigt, wie verbreitet das Problem ist. Viele Samsung-Nutzer:innen teilten dort ihren Unmut.

Die gute Nachricht: Im Gegensatz zu den lästigen grünen Linien, die das Display einiger Galaxy-Telefone ruiniert haben, handelt es sich diesmal nicht um ein Hardwareproblem, sondern um ein Softwareproblem, schreibt Sammobile. Laut der Newsseite zu Samsung-Themen kommen nach dem Update nun einige Probleme ans Licht, die One UI 6 auch nach der langen Betaphase noch immer plagen.

Anzeige
Anzeige

Auch Nutzer:innen von Googles Pixel-Geräten waren jüngst von Problemen mit Android 14 betroffen.

Good Lock App steht im Mittelpunkt

Samsung hat bereits bekannt gegeben, dass das Problem bekannt ist und es Ende des Monats per Update behoben werden soll. Allerdings ist noch unklar, welche Geräte das Update zuerst erhalten. One UI ist eine der bekanntesten Android-Oberflächen auf dem Smartphone-Markt. Samsung veröffentlicht jedes Jahr eine neue Version davon.

Anzeige
Anzeige

Beim aktuellen Problem taucht immer wieder die Good Lock App auf, mit der viele Bereiche von Galaxy-Smartphones angepasst und personalisiert werden können. Über diese App kann das Aussehen der Benutzeroberfläche optimiert werden.

Noch unklar, wie das Problem entstanden ist

Unter Good Lock funktioniere einiges leider nicht mehr, schrieb ein Betroffener im Samsung-Forum. Er beklagte den Farbschleier, der über dem Hintergrund liege, „anstatt einfach nur den Hintergrund abzudunkeln und unscharf zu machen, wie das vorher der Fall war“.

Anzeige
Anzeige

Laut Chip ist noch unklar, wie das Problem entstanden ist, und auch, bei welchen Galaxy-Modellen es vermehrt auftritt. Einige Galaxy-Smartphones haben das Update auf One UI gar nicht mehr erhalten, diese sind davon nicht betroffen. Alle Betroffenen können nun ein wenig beruhigt sein, dass es sich „nur“ um einen Softwarefehler handelt.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige