News

Sony: PS4-Games laufen auf der PS5 – aber mit Einschränkungen

Playstation 5: Die meisten PS4-Spiele sollen auch auf der PS5 funktionieren. (Bild: Sony)
Lesezeit: 2 Min.
Artikel merken

Sony hat Details zur Abwärtskompatibilität der Playstation 5 veröffentlicht. Demnach laufen die meisten PS4-Spiele auf der PS5 – wenn auch teils mit Einschränkungen. Zehn Games nimmt Sony aber dezidiert aus.

Schon bisher war einigermaßen klar, dass die große Mehrheit der PS4-Games auch auf der Playstation 5 spielbar sein werden – dabei geht es um über 4.000 Titel. Für noch ältere Spiele sieht es dagegen schlecht aus. Jetzt hat Sony noch weitere Details zur Abwärtskompatibilität seiner neuen Spielkonsole gegeben. Demnach soll es bei einigen PS4-Spielen zu Fehlern oder unvorhersehbarem Verhalten kommen können, wenn man sie auf der PS5 spielt, wie The Verge berichtet.

10 PS4-Spiele nicht auf der PS5 verfügbar

Zudem könne es sein, dass einige Funktionen, die auf der PS4 vorhanden waren, auf der PS5 nicht mehr genutzt werden können. Um welche Spiele es sich dabei konkret handelt und wie genau die Fehler oder fehlenden Funktionen aussehen könnten, dazu hat sich Sony nicht geäußert. Aber der japanische Konzern hat einmal zehn PS4-Spiele bekanntgegeben, die gar nicht auf der PS5 spielbar sein werden.

Diese 10 PS4-Titel funktionieren auf der PS5 nicht:

  • DWVR
  • Afro Samurai 2: Revenge of Kuma (Volume One)
  • TT Isle of Man – Ride on the Edge 2
  • Just Deal With It!
  • Shadow Complex Remastered
  • Robinson: The Journey
  • We Sing
  • Hitman GO: Die ultimative Edition
  • Shadwen
  • Joe’s Diner

Darüber hinaus gibt es weitere Einschränkungen bei der Abwärtskompatibilität der Playstation 5. So soll das Share-Menü in PS4-Spielen auf der PS5 nicht angezeigt werden. Screenshots werden künftig mit der Create-Taste des neuen Dualsense-Controllers aufgenommen. Das Turniermodus-Feature der PS4 ist auf der PS5 ebenso wenig nutzbar wie Live- oder Dual-Screen-Apps in den Spielen. Sonys zufolge sollen ausgewählte PS4-Games aber mit dem Game-Boost-Feature der PS5 kompatibel sein, wodurch diese mit höheren Bildraten laufen würden. Welche Games das konkret sind, hat Sony aber nicht nicht gesagt.

PS5: Vorbestellen derzeit kaum möglich

In Deutschland und den meisten anderen Ländern der Welt erscheint die Playstation 5 am 19. November 2020. Kostenpunkt: 499 Euro. Die sogenannte „Digital Edition“ der Konsole ist ganze 100 Euro günstiger, verzichtet dafür aber auch komplett auf ein optisches Laufwerk. Allerdings ist es nach einem wahren Run und Chaos bei der ersten Bestellmöglichkeit derzeit insgesamt etwas schwierig, eine PS5 vorzubestellen. Sony soll Insidern zufolge Probleme bei der Fertigung der PS5 haben und bis März 2021 statt geplanter 15 nur elf Millionen Konsolen herstellen können.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder