Anzeige
Anzeige
Weekly

5 Dinge, die du diese Woche wissen musst: Tipps zum Sparen und ein Blick auf die Enthüllungen der CES

Jeden Montagmorgen berichten wir über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Diesmal geben wir Tipps, wie es 2024 endlich mit dem Sparen klappt. Außerdem: Amazon Prime verliert einen Vorteil, ein Blick auf das erste Top-Smartphone des neuen Jahres und was wir auf der CES 2024 erwarten dürfen sowie Tetris, das nach 34 Jahren durchgespielt wurde.

3 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Mit den richtigen Tipps wird das Sparen zum Kinderspiel. (Foto: Enjoysun 24/Shutterstock)

Guten Morgen und noch ein schönes neues Jahr von uns! Gehörst du zu den Menschen, die jedes Jahr neue Vorsätze schmieden – und wenn ja, was nimmst du dir so vor? Mehr Sport, gesünder essen, weniger Bildschirmzeit, vernünftiger mit Geld umgehen? Damit wärst du in guter Gesellschaft: 51 Prozent der Deutschen nehmen sich zum neuen Jahr vor, mehr zu sparen. Wie vielen es gelingt, diesen Vorsatz auch umzusetzen, wissen wir nicht – wohl aber, dass das in der Theorie einfacher klingt, als es wirklich ist.

Anzeige
Anzeige

Zu müde zum Lesen? t3n Weekly gibt es auch als Podcast

Du willst dieses Jahr mehr sparen? So klappt es garantiert

Eigentlich ist das Sparen doch ganz einfach: Man gibt einfach weniger Geld aus, fertig. In der Praxis sieht das aber oft – und für viele – ganz anders aus. Damit dein Konto 2024 immer gut gefüllt ist und du deine finanziellen Ziele erreichst und Träume verwirklichen kannst, geben wir einige Tipps. So hilft es zum Beispiel, sich ein emotional behaftetes Ziel auszusuchen, auf das man hinspart. Auch eine feste Sparroutine wirkt Wunder.

Amazon Prime verliert einen Vorteil

Schon im September des Vorjahres kündigte Amazon an, Werbung in seinen Streamingdienst Prime Video integrieren zu wollen. Im Anschluss geizte das Unternehmen jedoch lange mit Informationen. Nun schafft der Versandhändler per Mail Klarheit. Ab dem 5. Februar müssen Kund:innen mit Werbe­unterbrechungen in Filmen und Serien rechnen. Nur gegen eine Gebühr von monatlich 2,99 Euro lässt sich die Reklame abschalten. Immerhin spricht Amazon von Werbung in begrenztem Umfang. Die Mehreinnahmen wolle man in weitere Inhalte investieren.

Anzeige
Anzeige

Das erste Top-Smartphone 2024

Seit jeher gehören Samsungs Smartphones aus der Galaxy‑S-Serie zu den größten iPhone-Herausforderern. Nun steht die Vorstellung des nächsten Topmodells, des Galaxy S24, an. Den Termin hat Samsung mittlerweile bestätigt. Das „Galaxy Unpacked“-Event findet am 17. Januar statt – und zwar in San José. Die US-amerikanische Stadt liegt in unmittelbarer Nähe zum Apple-Hauptquartier in Cupertino. Wenn das mal keine Ansage ist.

Das bringt die CES

Morgen ist es so weit: Die CES, die größte Technikmesse der USA, öffnet ihre Türen. Und schon jetzt ist klar, dass vor allem KI das dominierende Thema sein wird. Von Notebooks und Rechnern mit KI-Chips über Assistenzsysteme in Autos bis hin zu smarten Haushaltsgeräten wie Kühlschränken oder Staubsaugern – überall steckt künstliche Intelligenz drin. Ob das immer sinnvoll ist, sei einmal dahingestellt.

Anzeige
Anzeige

Alles hat ein Ende – auch Tetris?

Richtig durchspielen kann man Tetris nicht. Der 13-jährige Willis Gibson ist dem Ende jetzt aber näher gekommen als irgendjemand vor ihm. Mit einer speziellen Technik am NES-Controller spielte sich Gibson bis ins Level 157 – und brachte das Spiel dann über einen Softwarefehler zum Absturz. Statt eines Abspanns gab es einen eingefrorenen Bildschirm zu sehen. Gibson setzte damit eine neue Rekordmarke. Die könnte künftig aber auch übertroffen werden. Denn auslösen muss man den Fehler ja nicht. Eine spezielle Software hat gezeigt, dass Tetris noch viele Level mehr zu bieten hat.

„5 Dinge, die du diese Woche wissen musst“ als Newsletter

Wenn dir der Newsletter gefällt, empfiehl ihn doch weiter! Auf unserer Newsletter-Infoseite gibt es eine Übersicht über alle Newsletter – dieser heißt t3n Weekly.

Anzeige
Anzeige

Wenn du schon Newsletter-Abonnent:in bist, hast du bereits eine Mail zum neuen Newsletter-Angebot von uns bekommen. Über den entsprechenden Button kannst du schnell und einfach deine Präferenzen updaten!

Du liest bisher noch keinen der Newsletter von t3n? Dann melde dich jetzt hier an und such dir aus, welche Newsletter du künftig erhalten willst.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige