Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Crypto Zoo: Logan Paul verspricht geprellten Usern Rückerstattung – unter einer Bedingung

Das unfertige Kryptospiel Crypto Zoo hat hoffnungsvolle Fans des Youtubers Logan Paul Tausende Dollar gekostet. Jetzt sollen sie eine Rückerstattung erhalten – und es gibt Neuigkeiten zum Spiel selbst.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Influencer Logan Paul begräbt sein Krypto-Spiel endgültig – und versucht sich an Schadensbegrenzung. (Foto: picture alliance / Ritzau Scanpix | Ida Marie Odgaard)

Neues vom Skandal-Youtuber Logan Paul: Fans, die Geld in sein gescheitertes Kryptospiel Crypto Zoo investiert haben, können bis zum 8. Februar 2023 ein Formular zur Rückerstattung ausfüllen. Das hat Paul via X, ehemals Twitter, verkündet.

Anzeige
Anzeige

In seinem Post geht der Youtuber auf die Bedingungen des Erstattungs-Deals ein und bezieht zudem Stellung, wie es mit Crypto Zoo weitergeht.

Logan Paul stampft Krypto-Game ein

Er sei „unglaublich glücklich“, schreibt Paul, dass er die von der Community erworbenen Basis-NFT jetzt zum Originalpreis „zurückkaufen“ könne. Soll heißen: Wer in Crypto-Zoo-Eier investiert hat, soll nun über die Seite EggNFTbuyback.com einen Antrag auf Rückgabe stellen können und so pro NFT 0,1 Ether (ETH) zurückbekommen. Paul stellt nach eigenen Angaben mehr als 2,3 Millionen Dollar für die Erstattungsaktion bereit.

Anzeige
Anzeige

Ursprünglich hatte der Youtuber mit seinem Spiel ein Play-to-Earn-Konzept versprochen, das an den NFT-Erfolgstitel Axie Infinity erinnert. Spielende sollten die erworbenen Basis-Eier ausbrüten und daraus verschiedene Hybrid-Tiere züchten. Die hätten dann wiederum zum Handelsobjekt in der Community werden und je nach Seltenheitsgrad neue Zoo Coins bringen sollen.

Nach Pauls Ankündigung im Sommer 2021 investierten die Fans fleißig in Crypto Zoo, doch aus dem vermeintlich spaßigen NFT-Game wurde nichts. Ende 2022 veröffentlichte der Journalist Stephen Findeisen auf seinem Youtubekanal Coffeezilla insgesamt drei Videos, in denen er die fehlende Funktionalität und dubiose Vorgänge hinter den Kulissen des Spiels anprangerte.

Anzeige
Anzeige

Jetzt ist klar: Logan Paul, gegen den mittlerweile eine Sammelklage wegen Betrugs vorliegt, stampft das Projekt nach monatelanger Funkstille offiziell ein. Gleichzeitig erhebt er selbst eine Klage gegen „schlechte Akteure“, die „Geld gestohlen und unser Team verraten haben, während sie das Spiel intern sabotierten“.

Crypto Zoo: Das sind die Bedingungen für die Rückerstattung

Wer sich durch das Formular zur Rückerstattung für gekaufte Crypto-Zoo-NFT klickt, muss zunächst einer Reihe von Bedingungen zustimmen – die den Preis für Pauls vermeintliche Wiedergutmachung zeigen.

Anzeige
Anzeige

Der Youtuber räumt es sich in den Geschäftsbedingungen ein, für eingereichte NFT, die er „nach eigenem Ermessen als nicht förderungswürdig erachtet“, keine Erstattung durchzuführen. Und: Um überhaupt irgendeine Chance auf Rückerstattung zu haben, müssen die antragsstellenden Personen einwilligen, auf „tatsächliche oder zu erwartende Ansprüche gegen Paul“, also auf das Einleiten rechtlicher Schritte, zu verzichten.

Diese Spiele stellten sich als Scam heraus Quelle: Screenshot: Fntastic Games

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige