Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Game-Streaming: Amazon kündigt Stadia-Alternative Luna an

Konkurrenz für Stadia? Nach Google steigt auch Amazon in den Cloud-Gaming-Markt ein und hat mit Luna einen eigenen Dienst veröffentlicht.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

(Screenshot: Luna)

Amazon hat einen eigenen Cloud-Gaming-Dienst angekündigt. Die Stadia-Alternative Luna ist ab sofort für Kunden in den USA verfügbar. Luna profitiert dabei von der Leistungsfähigkeit der Amazon Web Services und kann so problemlos hochwertige und immersive Spiele streamen.

Anzeige
Anzeige

Der Vorteil von Cloud-Gaming-Diensten wie Luna und Stadia ist es, dass Games ohne langwierige Downloads und Updates sowie externe Hardware oder komplizierte Konfigurationen auf den ohnehin schon vorhandenen Geräten gestreamt werden. Zum Start wird Luna für den Fire TV, PC und Mac und außerdem als Web-App für iPhone und iPad verfügbar sein. Android-Nutzer müssen sich noch ein wenig gedulden, Amazon kündigte aber an, dass der Dienst auch hier in Kürze genutzt werden könne.

Kein Verstoß gegen App-Store-Regeln

Schon lange versuchen verschiedene Anbieter erfolglos, ihre Cloud-Gaming-Dienste auf iPhones und iPads zu bringen, doch das verstößt gegen Apples App-Store-Regeln. Trotz einer Lockerung dieser Regeln gibt es nach wie vor strikte Bedingungen, die für die Anbieter unattraktiv sind.

Anzeige
Anzeige

Diese geltenden Regeln hat Amazon ganz einfach umgangen: Luna ist keine traditionelle App, die im App-Store zum Download bereitsteht. Bei Luna handelt es sich um eine progressive Web-App, bei der es sich letztendlich nur um eine Website handelt, die unabhängig vom Webbrowser ausgeführt werden kann. Da Luna sogar mit einem Icon auf dem Startbildschirm hinterlegt werden kann, fühlt es sich an, als würde man eine ganz normale App nutzen, die Luna aber eigentlich gar nicht ist.

Anzeige
Anzeige

Kooperation mit Ubisoft und Twitch

Interessierte Spieler können den „Luna-Plus-Game-Channel“ abonnieren, der eine stetig wachsende Sammlung an Games bereithält. Der Einführungspreis für ein Abo liegt aktuell bei 5,99 US-Dollar im Monat und beinhaltet auch die Möglichkeit, auf zwei verschiedenen Geräten gleichzeitig zu spielen.

Amazon gab zudem eine Partnerschaft mit dem Videospielentwickler Ubisoft bekannt. Es wird einen in Luna integrierten Ubisoft-Channel geben, der ebenfalls von Gamern abonniert werden kann. „Wir sind stolz darauf, gemeinsam mit Amazon an Luna zu arbeiten und die Möglichkeiten des Cloud-Gaming zu nutzen, um unseren Spielern eine andere Möglichkeit zu bieten, von jedem Ort aus auf unsere Spiele zuzugreifen“, freut sich Chris Early, SVP of Partnerships and Revenue, von Ubisoft auf die Zusammenarbeit. Daneben gibt es auch noch weitere Features wie etwa eine Twitch-Integration. Wer sich bei Luna aufhält, kann direkt auf Twitch-Streams zugreifen und andersherum genau so: direkt aus dem Twitch-Stream selber bei Luna zocken.

Anzeige
Anzeige

Gespielt werden kann je nach Gerät mit Tastatur und Maus, einem Bluetooth-Controller oder dem neuen Luna-Controller, den es für 49,99 Dollar zu erwerben gibt.

Zum Weiterlesen:

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige