Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Google Fotos: Pixel-exklusive Features landen im Google-One-Abo – auch für iPhones

Bisher für Pixel-Smartphones exklusive Foto-Funktionen stehen ab sofort für alle Google-One-Nutzer:innen zur Nutzung bereit. Sowohl für Android als auch für iOS.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Google One Abo vorausgesetzt: Googles „Magischer Radier“ kann jetzt auch auf iPhones genutzt werden. (Bild: Google)

Mit dem Pixel 6 und 6 Pro (Test) hatte Google einige exklusive Foto-Funktionen eingeführt. Ab heute haben alle Abonnent:innen von Google One Zugriff auf den magischen Radierer und weitere Features – sowohl auf Android als auch auf iOS und allen Pixel-Smartphones. Auch ein neuer HDR-Videoeffekt und Collagen-Stile gehören zu den Features.

Anzeige
Anzeige

Google Fotos: Magischer Radierer entfernt mit einem Tap unerwünschte Objekte

Googles magischer Radierer kann Gold wert sein, wenn auf einem eigentlich perfekten Foto noch Personen oder unerwünschte Dinge wie Mülltonnen, Stromleitungen oder Ähnliches im Hintergrund zu sehen sind. Mit einem Tap oder einer Umrahmung mit dem Finger lassen sich diese Objekte entfernen und werden per KI nahezu unsichtbar ausgebessert.

Der magische Radierer entfernt Objekte wie von Geisterhand, eh KI, aus Bildern. (Bild: Google)

Außerdem ist es mit der „Verbergen“-Funktion des magischen Radierers möglich, die Farbe von Objekten auf Fotos zu ändern, damit diese mit dem Rest des Fotos in Einklang stehen – sodass ihr das Wesentliche des Fotos in den Vordergrund rücken könnt.

Anzeige
Anzeige

Google Fotos: HDR-Effekt und Collagen-Designs

Mit der HDR-Funktion von Google-Fotos lassen sich Videos „aufpimpen“. (Bild: Google)

Zu weiteren bisher Pixel-exklusiven Funktionen gehören der HDR-Effekt in Videos. Dieser kann schon seit einer Weile bei Fotos genutzt werden, um dunkle Vorder- und helle Hintergründe auszugleichen (oder umgekehrt). Dieses HDR-Feature steht nun auch für Videos bereit, um die Helligkeit und den Kontrast zu verbessern, so Google.

Google Fotos Collage-Designs. (Bild: Google)

Google-One-Abonnent:innen erhalten zudem neue Möglichkeiten beim Erstellen von Collagen in Google Fotos. Im Collagen-Editor lassen sich nun Designs auf einzelne Fotos anwenden. Zudem zieht laut Google eine Reihe neuer Designs ein.

Anzeige
Anzeige

Zudem will Google One-Nutzer:innen den Service für Fotoabzüge schmackhaft machen. Denn ab sofort gibt es ab einem bestimmten Bestellwert kostenlosen Versand im Google-Fotos-Druckshop.

Der Google-One-Cloudspeicher ist nicht kostenlos: Google verlangt für den kleinsten Tarif mit 100 Gigabyte Speicherplatz knapp zwei Euro. Für Neugierige ohne Google-One-Abo bietet das Unternehmen ab März ein kostenloses Probeabo an, mit dem die Foto-Funktionen ausprobiert werden können. Das Angebot ist laut Google gültig bis zum 17. April 2023.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige