Anzeige
Anzeige
News

RDNA 2: AMD bringt seine Grafiklösungen in Autos und Smartphones

Tesla und Samsung sind die ersten Partner, für die AMD seine RDNA-2-Architektur abseits von Notebooks, Konsolen und Grafikkarten umsetzen will.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
AMD-Chefin Lisa Su verkündet Tesla-Partnerschaft. (Bild: AMD)

Die GPU-Mikroarchitektur Radeon DNA 2 von AMD zieht immer weitere Kreise. Nachdem sie bereits in den Spielkonsolen von Microsoft und Sony sowie in Grafikkarten für den Desktop und neuerdings auch für Notebooks zum Einsatz kommt, werden wir sie in diesem Jahr auch in zwei Geräten sehen, in denen wir sie nicht ohne Weiteres vermutet hätten.

Neuer Exynos-Chip mit AMD-Grafik in der Pipeline

Anzeige
Anzeige

So hat inzwischen der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung anlässlich der virtuellen Messe Computex bestätigt, an einem neuen Exynos-SoC (System-on-a-Chip) zu arbeiten, dem für die Grafikleistung eine RDNA-2-GPU zur Seite stehen wird. Die verspricht einige Leistungsfähigkeit. Immerhin soll sie Raytracing und Variable-Rate-Shading in die kommenden Flaggschiffmodelle bringen.

Dabei wird einem Exynos mit AMD-RDNA-2-Grafikeinheit eine 25 Prozent höhere CPU- und eine 2,5-fache GPU-Leistung im Vergleich zum Exynos 2100 aus dem Galaxy S21 Ultra zugeschrieben. Der kommende Exynos soll – glaubt man Gerüchten – doppelt so schnell wie der Apple A14 Bionic sein. Angeblich will Samsung den Chip künftig in seine Notebooks einbauen.

Anzeige
Anzeige

Tesla wird zur Spielkonsole

Spiele wie „The Witcher 3: Wild Hunt“ oder „Fallout Shelter“ kommen mit der RDNA-2-GPU auch in die neuen Modellreihen von Tesla. So hatte der US-Autobauer schon Ende Januar dieses Jahres die neuen Model S und Model X mit überarbeiteter Media-Control-Unit (MCU) vorgestellt und dabei versprochen, dass die das Auto zu einer Spielkonsole mit bis zu zehn Teraflops Leistung machen werde.

Anzeige
Anzeige

Nicht bestätigt war zu dem Zeitpunkt, dass Tesla zu diesem Zweck eine Partnerschaft mit AMD eingegangen ist. Wie AMD-Chefin Lisa Su auf ihrer Computex-Keynote bestätigt hat, wird in den Model S und X eine „Embedded AMD Ryzen APU“ für das Infotainmentsystem verbaut. Der stehe für die Grafikleistung eine RDNA-2-basierte diskrete GPU zur Seite – allerdings exklusiv für die Spielenutzung.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Ein Kommentar
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Tobias

geil, ich wuerde gern ein notebook mit Samsung CPU nehmen,… wenn die Versprechen echt sind.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige