Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Sicherheitslücke bei „Dark Souls“: Angreifer können Spiel übernehmen

Betroffen sind nur PC-Spiele der „Dark Souls“-Reihe. Die Server wurden aufgrund der Sicherheitslücke abgeschaltet. Bei einem Twitch-Streamer nutzte ein:e Hacker:in den Exploit.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Von der Sicherheitslücke sind PC-Spiele der „Dark Souls“-Reihe betroffen, beispielsweise „Dark Souls 2“. (Foto: loocmill / Shutterstock)

Spiele der „Dark Souls“-Reihe sind von einer Sicherheitslücke betroffen. Nach einem Exploit sind die PvP-Server der PC-Versionen von „Dark Souls: Remastered“, „Dark Souls 2“, „Dark Souls 3“ und „Dark Souls: Prepare to Die Edition“ offline. Das teilte der offizielle Twitter-Account des Spiels mit. Auch das neue „Elden Ring“ soll davon betroffen sein.

Anzeige
Anzeige

Durch die Sicherheitslücke könnten Dritte das Spiel und den Computer von Betroffenen übernehmen – und somit Malware auf den PC bringen oder sensible Daten klauen. Der Exploit ist für mindestens einen Twitch-Streamer außerdem schon real geworden.

Twitch-Streamer wird von Hacker überrascht

„The_Grim_Sleeper’s“ wurde am 21. Januar 2021 von einem ungebetenen Gast in seinem Stream überrascht. Nach einer Stunde und 20 Minuten Stream taucht plötzlich ein violettes Gesicht, es erinnert an Marvel’s Thanos, auf dem Bildschirm auf. Eine Computerstimme ist zu hören, die zu Microsofts Text-to-Speech-Generator gehören soll.

Anzeige
Anzeige

Die Stimme kritisiert das Gameplay vom Twitch-Streamer, der wiederum berichtet, dass sich Microsoft Power Shell von selbst geöffnet haben soll. Die plötzliche Streaming-Unterbrechung soll jedoch keinen böswilligen Hintergrund haben, sondern auf die Sicherheitslücke aufmerksam machen.

Anzeige
Anzeige

Entwickler soll erst reagiert haben, als Sicherheitslücke mehr Aufmerksamkeit bekam

Game-Entwickler From Software soll bereits länger durch die Community auf die Sicherheitslücke aufmerksam gemacht worden sein – allerdings soll der Entwickler erst reagiert haben, nachdem die Sicherheitslücke an vermehrter öffentlicher Aufmerksamkeit gewann, beispielsweise durch den gehackten Twitch-Stream.

Betroffen von den vorübergehend abgeschalteten Servern sollen nur die PC-Spieler:innen sein, auf der Playstation oder Xbox funktionieren die Spiele weiterhin. Wann die Server wieder sicher und funktionstüchtig sind, ist noch nicht bekannt.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige