Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Tesla-Rivale Lucid startet 2022 in Europa

In wenigen Monaten könnten Käufer:innen in Europa die ersten Luxusstromer von Lucid Motors in Empfang nehmen, wie der Tesla-Rivale bestätigt hat. Der Lucid Air soll bis zu 840 Kilometer Reichweite und 1.080 PS unter der Haube haben – aber auch seinen Preis.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Fast 850 Kilometer Reichweite: Lucid Air in der limitierten Dream-Edition. (Bild: Lucid Motors)

In den USA sind schon erste Exemplare des Lucid Air zu haben. In der auf 520 Exemplare limitierten Dream Edition kommt die E-Limousine mit einer Akkuladung knapp 840 Kilometer weit und hat 1.080 Pferdestärken (PS) – kostet aber auch 169.000 US-Dollar. In der günstigsten Ausführung schlägt der Lucid Air mit knapp 80.000 Dollar (vor Steuern) zu Buche – bietet dann aber auch weniger Leistung. In Europa können Interessierte zwar schon seit fast zwei Jahren Online-Bestellungen aufgeben. Auf ihr Fahrzeug müssen sie aber noch warten. Immerhin nicht mehr lange, wie Lucid Motors jetzt offiziell bestätigt hat.

Lucid Air startet 2022 in Deutschland

Anzeige
Anzeige

Schon zuvor war in der Fachwelt davon ausgegangen, dass Lucid Motors 2022 in Europa an den Start gehen wird. Schließlich gilt der europäische Markt neben China und den USA als wichtigster Absatzmarkt für Elektroautos. Auch in Deutschland können wir entsprechend bald mit ersten Lucid Air auf den Straßen rechnen. Die Bundesrepublik gehört wie Österreich, die Schweiz, Norwegen oder Großbritannien zu den 15 europäischen Märkten, in denen eine Online-Reservierung für den Lucid Air möglich ist, wie CNBC schreibt. Wann genau der Start in den einzelnen Ländern erfolgt, ist aber noch unklar.

Lucid Motors ließ via Twitter lediglich wissen, dass „die Expansion nach Europa in diesem Jahr beginnen wird“. Länderspezifische Informationen zu den Auslieferungen würden folgen. Die Bestätigung der Europaexpansion erfolgte als Antwort auf ein Posting, in dem Lucid Motors zum Jahresbeginn neue Besitzer:innen begrüßte, was die Frage nach sich zog, ob die neuen Lucid Air in Großbritannien seien. Obwohl Lucid Motors darauf antwortete, wies ein weiterer Twitter-Nutzer richtigerweise daraufhin, dass sich das Steuer bei einem Auto in Großbritannien auf der anderen Seite befinden würde.

Anzeige
Anzeige

Ist sein Geld wert: Tester vom Air begeistert

Der Lucid Air hat sich jedenfalls in ersten Tests bewährt. Der US-Autojournalist Douglas DeMuro zeigte sich von der E-Limousine begeistert. Gegenüber dem Konkurrenten Tesla Model S Plaid etwa überzeugte den Tester die edler wirkende Ausführung. Auch bescheinigte DeMuro ein solides Fahrgefühl und eine präzise Lenkung, wie E-Fahrer schreibt. Die hohe Performance und die luxuriöse Innenausstattung veranlassten DeMuro zu dem Fazit, dass das Fahrzeug sein Geld wert sei. In der Gesamtbewertung liegt der Lucid Air gleichauf mit dem Tesla Model S Plaid in Front.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige