Anzeige
Anzeige
Fundstück
Artikel merken

THG-Prämie: E-Roller-Besitzer bekommen bis zu 400 Euro pro Jahr geschenkt

Nicht nur Fahrer:innen von Elektroautos, sondern auch alle, die einen E-Roller oder ein E-Motorrad besitzen, profitieren seit Anfang dieses Jahres von der sogenannten THG-Prämie. Dabei gibt es bis zu 400 Euro pro Jahr – einfach so. Und so profitiert man.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

THG-Prämie: Vespa Elettrica 70 ist förderfähig. (Foto: Vespa)

Seit Anfang 2022 können Besitzer:innen eines Elektroautos per Quotenhandel eine Prämie von einigen Hundert Euro pro Jahr bekommen. Grundlage dafür ist die Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote), die Mineralölunternehmen in den kommenden Jahren dazu zwingt, den durch ihre Treibstoffe verursachten CO2-Ausstoß deutlich zu senken. Halter:innen von Elektroautos können das von ihnen eingesparte CO2 in Form von Zertifikaten weiterverkaufen. Was viele nicht wissen, aber was gerade im Frühling interessant ist: Die THG-Prämie können sich auch Fahrer:innen von E-Rollern und E-Motorrädern auszahlen lassen.

E-Roller: THG-Prämie wie für Elektroautos

Anzeige
Anzeige

Angesichts des geringeren Anschaffungspreises und des niedrigeren Verbrauchs ist die THG-Quote für E-Roller noch lukrativer. Wie der ADAC festhält, gibt es für elektrisch betriebene Leichtkrafträder und E-Motorräder dieselbe Prämie wie für Elektroautos. Voraussetzung ist aber, dass man einen E-Roller hat, der schneller als 45 Kilometer pro Stunde fährt. Außerdem muss das Gefährt über ein offizielles Kennzeichen verfügen. Ein Versicherungsschild, wie bei der 50er-Klasse ausreichend, reicht für die Auszahlung der THG-Prämie nicht. Ein förderfähiger E-Roller ist etwa die Vespa Elettrica 70.

Zu den Voraussetzungen gehört, dass in der Zulassungsbescheinigung der Vermerk Elektro zu finden sein muss. Außerdem müssen die Antragsstellenden entweder selbst als Halter:in eingetragen sein oder über eine entsprechende Vollmacht verfügen, wie es bei Autobild heißt. Für Privatleute berechnet das Umweltbundesamt die handelbaren Quotenanteile anhand einer Schätzung des durchschnittlichen Stromverbrauchs von Elektroauto. Für 2022 beläuft sich die THG-Quote auf 1.028,16 Kilogramm CO2-Äquivalent.

Anzeige
Anzeige

Steuern auf THG-Prämie für E-Roller

Die entsprechende Prämie können Fahrer:innen von Elektroautos sowie E-Rollern und E-Motorrädern dann jedes Jahr aufs Neue beantragen und einstreichen. Um den Privatleuten das Ganze zu erleichtern und weil es nicht um so große Summen geht, gibt es eine ganze Reihe von Dienstleistern, die die Abwicklung übernehmen. Die Prämienhöhe ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich und reicht von rund 250 bis knapp 400 Euro. Wer sich über 255 Euro (steuerliche Freigrenze) auszahlen lässt, muss die Prämie übrigens versteuern oder kann die darüberliegende Summe spenden.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige