Zukunftstechnologien

RSS-Feed abonnieren

Bei einer Zukunftstechnologie handelt es sich um eine Technologie, die noch nicht auf dem Markt verfügbar ist. Die theoretischen Ansätze zur Etablierung einer solchen Technologie liegen zwar vor, doch eine praktische Umsetzung hat noch nicht stattgefunden. Zudem findet die Adaption einer solchen Technologie oftmals nicht kurzfristig statt. Des Weiteren zeichnet sich eine solche Zukunftstechnologie durch eine umfangreiche Grundlagenforschung aus – diese sorgt auch für eine schwere Vermarktbarkeit zu Beginn.

Die Rolle von Zukunftstechnologien

Eine Zukunfts- oder Schlüsseltechnologie besitzt enormes Potenzial, um den Fortschritt in der Wissenschafts-, Allgemeinwissens- oder Industriegesellschaft weiterzuentwickeln. In der Vergangenheit galten beispielsweise die Computertechnologie, die Mobil- und Telekommunikationstechnologien, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie die Bio- und Gentechnologie als wegweisende Zukunftstechnologien. Auch heute gelten einzelne Bereiche dieser Technologiefelder als zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien. Insbesondere die Kombination von einzelnen Schlüsseltechnologien mit anderen Technologien kann Innovationen katalysieren und fördern – die Rede ist von einer Key-Enabling-Technology. Exemplarisch kann etwa die Computertechnologie angeführt werden, die die Grundlage für neue wegweisende Neuerungen und Zukunftstechnologien legte.

Zukunftstechnologien im Wandel

Eine Technologie, die heute den Status einer Zukunftstechnologie erhält, kann in wenigen Jahren bereits zum Mainstream werden. Dementsprechend sind aktuelle Schlüsseltechnologien lediglich eine Momentaufnahme. Galt beispielsweise die künstliche Intelligenz vor wenigen Jahren als absolutes Neuland, so steigt mittlerweile die Adaption bei den Unternehmen. Ein vergleichbares Schicksal könnte die Blockchain-Technologie ereilen, denn sie gilt als eine der wichtigsten Zukunftstechnologien in der IT-Welt. Durch dezentrale Netzwerke sollen Daten sicherer und unabhängiger gespeichert werden. Vor allem der Manipulation durch Dritte kann somit Einhalt geboten werden. Auch das mobile Netz der fünften Generation gilt unter heutigen Gesichtspunkten als eine Schlüsseltechnologie. Vor allem bei der Bereitstellung von Gigabit-Internet im Mobilfunkbereich gilt diese Technologie als obligatorisch. Unter heutigen Gesichtspunkten gelten auch Mikrochips als eine Zukunftstechnologie. Sie können Krankheitsbilder erkennen und bereits vor den ersten Symptomen Warnmeldungen geben. Die Daten können in Echtzeit an Geräte zur Auswertung geliefert und somit analysiert werden. Ob eine solche Zukunftstechnologie den Durchbruch schafft oder stattdessen kein ausreichendes Interesse weckt, zeigt im Normalfall die Zeit.

Auf dieser Seite findet ihr immer regelmäßig die aktuellsten News und spannende Artikel rund um das Thema Zukunftstechnologien.

Verwandte Themen
Internet of Things
Finde einen Job, den du liebst.